Alte Meister – Neue Geister | in der St. Markus-Kirche

Datum: So, 28.10.2018 um 18:00
Veranstalter: Gerald Preinfalk in Kooperation mit VE Innenhofkultur
Ort: St. Markus-Kirche, Kaufmanngasse 11, Klagenfurt

HORUS VOCALS | KUG SAX SIPPIA
Alte Vokalmusik trifft auf neue Instrumentalmusik.
Eintritt: Freiwillige Spenden

KUG-SAX-SIPPIA – HORUS VOCALS
Oder: Alte Geister – Neue Meister

Der traditionsgeladene Raum einer Kirche und die damit verbundene musikalische Geschichte alter Meister bilden den Ausgangspunkt dieses Projekts.
Der in unseren Breiten noch eher unbekannte Klang von zwölf Saxofonen klassischer Tongebung erinnert sehr an eine speziell registrierte Kirchenorgel. Diesem Phänomen zufolge mischt sich dieser Klang hervorragend mit der menschlichen Stimme. Das verhältnismäßig junge Instrument Saxofon bietet darüber hinaus ungewöhnlich neue Klangmöglichkeiten um vielleicht die alten Geister zu wecken. Neue Meister schufen Werke für genau diese Besetzung. Dem gegenüber steht das siebenköpfige Gesangsensemble, welches die alten Meister und dessen Tradition verteidigt. Das dadurch entstehende Spannungsfeld wird durch die Mittel der Improvisation punktuell überbrückt.
Das Repertoire, welches ständigen Veränderung unterzogen sein wird, bedient sich derzeit an Musik von Meistern wie: Josquin des Préz, Luciano Berio, Claudio Monteverdi, Felix Ibarrondo, Edward Elgar, Julien Malaussena, etc.

Termine

morgen um 17:00

VILLAR21 | Eröffnung = 1. Tag | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring 2I in Klagenfurt am Wörthersee.
Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.
Öffnungszeiten:
Jeweils am Freitag von 16 bis 18 Uhr
Und an Samstagen von 11 bis 13 Uhr, sowie von 15 bis 18 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung (0660 2303282, 0650 5896325)
Das Ausstellungsende wird erst bekanntgegeben.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees