Menü

Seh:Bühne | Eröffnung Uli Vonbank-Schedler – 18.00

Datum: Fr, 11.11.2011
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj - Seh:Bühne

Einführende Worte spricht:

Martina Mosebach Ritter


Uli Vonbank-Schedler

Tel.:
03588/471 Fax DW: 4

e-mail:
vonbank@aon.at

1982
– 88 Akademie der bildenden Künste,
Wien

Lebt
und arbeitet seit 1991 in der Steiermark


Ausstellungen/Beteiligungen, Auswahl:

2011 „HotelPupik“
Schwarzenberg’sche Meierei Schrattenberg „GROWTH“ artP Perchtodsdorf, mit Letizia
Werth und Leena Naumanen

2010 – „Lieblingspositionen“ forum Stadtpark
Graz / A

„Trennung“
Ausstellung in zwei Teilen: „Umzäunung“ im K&K St. Johann im Rosenthal / A, und „Begrenzung“ im Museum
ALOJZA GRADNIKA in Medana / Sl

2009 – „Zwischen Nordlicht und Alpenglühen“
Elbeforum Brunsbüttel und altes Burgkloster Lübeck / D


„Manifesto“ Triest / I

– „Portrait“
Palais Thurn und Taxis, Bregenz / A

– „Westallgäuer
Kunstausstellung“ in Lindenberg /D

2008 – [E]Galerie im österreichischen
Papiermuseum, Steyrermühl, OÖ

2007 – „objekt 07″, biennales Kunstfestival
Leonding, OÖ

– [E] „Langfristige
Planung kannten sie nicht“ Galerie ardizón Bregenz / A, mit Volker Tiemann

2006 – xyz², Künstlersymposium in Griffen /
A

– „Mark und Pein – aktuelle Kunst aus weitem Land“,
Rhizom,Donaulandstudios, Graz / A

2005 – „vedi quattro“,il laboratorio dell’imperfetto, Gambettola /
I

– „Die Szene sind wir“, Forum Stadtparkt, Graz / A

2004 – „how now brown cow?“ Art radionica
Lazareti, Galerija Otok, Dubrovnik / HR


„troubled times“
Civic Museum of Peace and War, Triest / I

2003
Hankins Gallery / Michigan State University (East Lansing
) / USA

– „Surround“, Künstlerhaus Klagenfurt / A

– „DANUBE
CONFERENCE“, KCB Galerie,
Belgrad/YU

– „sac de plastique“, IG-bildende Kunst, Wien

2002
„SISMA“ o. artoteca, Mailand/I

2001
„Unlimited“ Schl8hof Wels – Raumgestaltung

2000 – Palais Thurn und Taxis – Künstlerhaus
Bregenz / A

– „abitare la
galleria“ Rom

1999
„translocation _ (new) media / art“ Galerie Museum, Bozen / I

– [E] Galerie
Mölkersteig, Wien, Ausstellung mit Martin Dickinger

1998 – [E] Palais Thurn
und Taxis – Künstlerhaus Bregenz/A


„three dimensions“ Kentler International Drawing Space, NY

– „Flaschenpost“
mail-art Aktion, Forum Stadtpark, Graz / A


Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St. Pölten / A

– Arbeitsstipendium des Landes Vorarlberg

1997
– „windows-project“ Ausstellungsreihe des Experimental-Intermedia-House, Gent / B


„Sichtvermerk“ Ausstellungsreihe in der Galerie Laza Kostic, Sombor und in der Galerie Zlatno Oko in Novi Sad /
YU

1996
– „chronisch Akut“ österreichisches Kulturinstitut Bratislava und
Oravska Galeria Dolny Kubin / SK

1995
– „sounds and images“ Präsentation von „Patterns“ im Rahmen von Rethikus
im Echoraum Wien / A

– [E] „Curtains“ Experimental Intermedia Artist in Residence House in
Gent, B

1994
„Artattack“ große Synagoge Pilsen / CZ und alte Synagoge Trnava / SK

– Palais Thurn und Taxis, Bregenz/A

1993 – „Lachsersatz“
Galerie Kunststück Hamburg und Galerie Sypka in Vlkova / CZ


[E] „Socken Verse“ Studio aller Art Bludenz / A

– Palais Thurn und Taxis Bregenz / A

1992
– [E] „Penelope – warten auf O.“ 3. Projekt des 12-teiligen
Ausstellungsprojektes „Treibstoff Supernormal“, drive in Galerie, Madling / A

1988
Leistungsstipendium der Akademie der bildenden Künste, Wien / A

kuratorische / ausstellungsgestalterische
/ organisatorische Tätigkeit
(Auswahl):

Seit 99
HotelPupik : artist in residence-Programm in Schrattenberg, St. Loreznez bei Scheifling, A www.hotelpupik.org
(homepage in Arbeit), organisatorisches & kuratorisches

2010 – „Trennung“, Ausstellung
in zwei Teilen: „Begrenzung“ im Museum ALOJZA GRADNIKA in Medana / SL und „Umzäunung“ im
K&K in St. Johann im Rosenthal / A


Adaption der Wanderausstellung „Was damals Recht war“ für die Präsentation im Künstlerhaus Klagenfurt

2009
Adaption der Wanderausstellung „Was damals Recht war“ für die Präsentation im Nestroy-Hof, Wien

2008 – „My Generation, 1968 –
2008″ Villach / A, Ausstellungsarchitektur, -Gestaltung, -Umsetzung

– „na_proti /
zusammen_stöße” und „Tu smo bili doma… / Wir gehörten hierher …“ slowenischer Kulturverein Zarja,
Eisenkappel / K, Ausstellungsrchitektur, -Gestaltung,
-Umsetzung

2007 – „Baby an Bord, Mit dem
Kinderwagen durch das 20. Jahrhundert“, Wien Museum, Kuratorin und
Ausstellungsgestaltung

2006
„Der Onkel aus Amerika“, Stadtmuseum, Bahnhof, Draubrücke, Rathausplatz,
Villach / A, Dramaturgie, Gestaltung,
Umsetzung

2005
„Herzbaum & Honigschatten” Pavillon im Stiftsgarten St. Lambrecht / A, Dramaturgie und Text

2002
„Alles Dobratsch“, Rathaus Villach / A, Ausstellungsgestaltung

2001
„Unlimited“ alter Schl8hof Wels / A, Raumgestaltung

1997

„Flaschenpost“ mail-art Aktion, Kunstverein O.R.F.
– „Sichtvermerk“
– 8 österreichische Künstler in Sombor und Novi Sad, YU

1987 – „windows-project“
„Schrattenberg Nucleus“ (Breuss,
Dickinger,  Vonbank- Schedler, Wallner), „Peripherie Ost“ ( APSOLUTNO YU, Kozary H,
Kvicala CZ, Tolj HR)

92 – 98 – Intermediale
Symposien in Schrattenberg, St.Lorenzen bei Scheifling, Stmk

Kataloge von 90 bis 98 Organisation, Teilnahme


Bibliographie: Sie
betreten die Akademie, Katalog Akademie der Bildenden Künste, Wien 1989. Mini
Textilbienale, Katalog Museum Szombathey 1990; Lachersatz, Katalog O.R.F. 1992;
Treibstoff Supernormal, Katalog O.R.F. 1992; 93 ARTATTACK, Katalog O.R.F. 1993; 94 Zwischenzeit, Katalog O.R.F. 1994; 95 Vollgummi, Katalog O.R.F. 1995; sounds and images, Katalog
Rethikus 1995; 96 MEHRZWECKBAU, Katalog O.R.F. 1996; chronisch akut, Katalog
O.R.F. 1996; Sichtvermerk, Katalog Apsolutno & O.R.F. 1997; 97
Flaschenpost, Katalog O.R.F. 1997; three
dimensions, Katalog O.R.F. 1998; 98 Zweitausend, Katalog O.R.F. 1998;
Werkstatt Villach, Katalog VIA Villach 2000; Alles Dobratsch, Katalog VIA
Villach 2003; Danube Conference,
Katalog KCB Galerie Belgrad 2003; Surround, Katalog Künstlerhaus Klagenfurt 2003; TROUBLED TIMES, Katalog Gruppo 78
Trieste 2004; Vierzig plus, Katalog Gabi Zrost Wien 2004; Paper road
exhibition, Katalog 2006; Der Onkel aus Amerika, Katalog VIA Villach 2006;
xyz², Katalog mel edition 2006; Baby an Bord, mit dem Kinderwagen durch das 20.
Jahrhundert, Katalog Czernin VerlagsGmbH und Wien Museum 2007; My Generation,
1968–2008, Aufbruch in der Provinz?, Katalog VIA / Drava Verlag 2008; „Zwischen
Nordlicht und Alpenglühen“ Elbeforum Brunsbüttel und altes Burgkloster Lübeck /
D, 2009; HotelPupik 99-09, Kataloge, Kunstverein o.r.f. 2010;

Termine

am Mo, 02.11.2020 um 00:02

RE-CIRCELING | Karl Vidic & Uwe Bressnik | Villa am Ring (For Forest)

Villa am Ring (For Forest), Viktringer Ring 21, Klagenfurt In der VILLA am Ring (FOR FOREST) - Viktringer Ring 21 - Klagenfurt.
Immer bei Veranstaltungen (nicht viele im Moment) offen, oder telefonisch Termin ausmachen - mit Karl Vicic 0676 5964917 oder Raimund Spöck 0676 9732222.
WILLKOMMEN - DOBRODOŠLI - BENVENUTI
Die Ausstellung ist bis 15. November besuchbar.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 18.11.2020 um 18:00

NEW ADITS 2020 – X | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Wir feiern die 10. Ausgabe des Festival New Adits – X NA20
Detailprogramm - bitte die Veranstaltung anklicken, bzw.
newadits.com
(Klaus Filip, Kleksi, Rojin Sharafi, Bulbul, ARAF, VIVID Consort,Mutt / Mayr / Hackl, Mia Zabelka, P:Y:G, Katelyn Rose King, Georg Vogel, Kit Downes, Mo Nahold, Wolfgang Mitterer , Matthias Erian , Matija Schellander , Ingrid Schmoliner , Lukas König, Sir Tralala)
Eintritt pro Tag: € 30 | wenn Geldprobleme - down until min. € 10
Reservierungen, bzw. Kartenkauf: Zahlung auf AT532070600000128058 | 0676 9732222 | office@innenhofkultur.at
Supported by FOR FOREST - the voice for trees