Menü

GEORGE GARZONE QUARTET_(USA/A)

Datum: Mo, 24.07.2006
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

George Garzone: tenor-, sopranosaxophone
Philippine Duchateau: piano
Gina Schwarz: bass
Klemens Marktl: drums

Kochender NY-Jazz mit österreichischer Würze!
George Garzone, der neben Joe Lovano und Jerry Bergonzi wohl zu den innovativsten Saxophonisten italo-amerikanischen Herkunft zählt, spielt seit Jahrzehnten faszinierende Improvisationen voll Unabhängigkeit und Dynamik. Er ist Grammy-Gewinner für ein Album mit dem Joe Lovano Nonet, unterrichtet am renommierten Berklee College of Music in Boston sowie an der New School in NY (unter seinen Studenten Joshua Redman und Branford Marsalis) und spielte u.a. mit Dave Holland, Randy Brecker, Kenny Barron, Danilo Perez, Jack de Johnette und Chick Corea. Unterstützt wird George Garzone in diesem US-österreichischen Projekt von den hervorragenden MusikerInnen Philippine Duchateau, Gina Schwarz und Klemens Marktl. (Pressetext)

Termine