DONELIAN-ERIAN-LANGTHALER-GONZI : Matinee um 12

Datum: So, 28.02.2010
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Im Porgy & Bess tritt das Trio Donelian/Langthaler/Gonzi auf, in Klagenfurt gibt es durch Michael Erian eine lokale Verstärkung

Ein kleiner Snack ist inkludiert!

Eintritt: 12 | 10 | 6

Vielleicht kommen Sie vom 1. Stock und haben Edgar Hättichs Lesung beigewohnt, dann können Sie weitermachen – mit Qualitätsjazz und kleinem Snack inkludiert!

Nur Armen Donelian wird vorgestellt, da die anderen 3 Herren ohnehin Fixsterne am österreichischen Jazzhimmel sind.

armen donelian (piano)
michael erian (sax)
uli langthaler (bass)
mario gonzi (dr)

SHORT BIO
In 23 countries throughout the Americas,Europe, Asia, the Middle and Far East, ARMENDONELIAN has performed and recorded since1975 as a featured solo pianist, leader of his ownquintet and trio, and with Jazz legends includingSonny Rollins, Chet Baker, Paquito D’Rivera,Mongo Santamaria and Billy Harper.Called „A pianist with a crystalline touch, but a penchant for avant gardism”(New York Times), Armen Donelian has performed in the Bilsak, Burlington,Caramoor, Cinco de Mayo, Hennessey, Istanbul, Jacksonville, Jazz Jamboree,Jerusalem, Montreal, Nemu-no Sato, Oshanitsky, Ottawa, Pori, Portsmouth,Toronto Harbourfront, Veneto and Yerevan Jazz Festivals.Armen Donelian is composer of more than 90 works, and has produced elevencritically acclaimed recordings for the Sunnyside, Playscape, Odin and Atlaslabels. His most recent CD release, Oasis (Sunnyside), is a trio date with bassistDavid Clark and drummer George Schuller, his musicians of choice for over fouryears, recorded in 2007.Armen Donelian is a Fulbright Senior Scholar for work in Armenia, Finland,Switzerland and Sweden. He has received six Jazz Performance Fellowships fromthe National Endowment for the Arts for concerts and master classes. A facultymember at New School University since 1986 and William Paterson Universitysince 1993, Donelian has taught at conservatories in Copenhagen, Iasi,Jyväskylä, Lisbon, Paris, St. Petersburg, Tblisi, Yerevan and Zurich.The author of the two-volume book/CD set Training the Ear (Advance Music),Armen Donelian is a graduate of Columbia University and has studied privatelywith Carl Bamberger (conducting), Ludmila Ulehla (harmonic analysis), HaroldSeletsky (Schoenberg theory and counterpoint) and Richie Beirach (jazz piano).

Termine

morgen um 17:00

Gedenktag Reinhard Kacianka | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Ein Abend zur Erinnerung an Reinhard Kacianka

Das Institut für Kulturanalyse, das Kunstbureau Sturm und der Verein Innenhofkultur laden Sie/Euch herzlich zum Gedenken und Erinnern an Reinhard Kacianka ein. Gemeinsam mit Ihnen/Euch wollen wir uns an den Lehrenden, Kollegen, Weggefährten und Freund erinnern und unsere Trauer und unsere Gedanken miteinander teilen.

Klaus Schönberger, Ulli Sturm und Denise Zaros
am Di, 24.05.2022 um 20:00

Konzert 3:rma – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 3:rma is an original project by guitar player Urška Supej and singer Maša But. The project builds a bridge between music and poetry, in which you can hear traces of jazz, pop, folk and discusses topics such as feminism, relationships, faith, etc. They draw inspiration from musicians like Bob Dylan, Laura Marling, Leonard Coen, poets Edna St. Vincent Millay, May Sarton and the writings of Simone de Beauvoir, Virginia Woolf, etc. Their songs display the contrast between simple melodies and complex topics like the struggle between the ideal and reality, through which they encourage the discussion about issues often overheard or put aside by the society.
Line Up:
Maša But, Urška Supej, Femi Temowo, Anja Hrastovšek, Klara Veteršek, Grega Skaza, Žan Hebar, Matjaž Skaza, Janez Krevel, Lena Kolter, Ana Laura Dominguez, Alma Portič, Anna Bednarchuk
Afterparty with DJ Recordman
Eintritt: 16 € | 9€ StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Regenvariante: Kardinalplatz 1, Erster Stock
am Fr, 24.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 25.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €