BOA BOA

Datum: Sa, 25.01.2003
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik - Künstlerhaus Klagenfurt

Bild: Agnes Heginger

Agnes Heginger_Stimme
Klaus Wienerroither_Gitarre
Im Winter des Jahres 1994 ereignete sich bei einer Session im Wiener Jazzclub Porgy & Bess das schicksalhafte Zusammentreffen der beiden Musiker.

„Mich beeindruckte die Unbeirrtheit, mit welcher Agnes trotz der um sie herum einbrechenden Rhythmusgruppe ihren Song beendete. Gleich darauf sprach ich sie an.“ (Klaus)

Im Frühjahr 1995 begannen die gemeinsamen Proben und bald darauf folgten die ersten Konzerte.

„Wir waren von Anfang an, wie man so schön sagt, Partners in Crime.“ (Agnes)

Frühzeitig entwickelte sich aus dem breitgefächerten Programm eine besondere Vorliebe für deutsche Schlager der 20er und 30er Jahre, welche auf der CD „Wir machen Musik“ (Musica C7777043) dokumentiert ist.

Agnes M.E. Heginger – Stimme
Geboren 1973 in Klagenfurt
Klassische Gesangsausbildung am Konservatorium der Stadt Wien
Jazzgesang-Studium / Kunstuniversität Graz

Zusammenarbeit mit:
Vienna Art Orchester, Studio Percussion Graz, Nicolas Simion, Christian Muthspiel, Harry Pepl, Bertl Mütter , Christoph Cech, Claus Stötter, u.v.a.
Agnes Hegingers CD „Songs And Other Noises“ ist jetzt erhältlich! (ORF Edition Jazz Austria, CD294, LC 11428), bestellbar für EUR 17.- inkl. Versand, e-mail an: hey.ginger@nusurf.at

Weitere Projekte: Link zu Agnes Heginger Homepage

Agnes über Klaus:
„Ich verehre Klaus nach wie vor glühend!“

Klaus Wienerroither – Gitarre
Geboren 1967 in Linz
Abgeschlossenes Psychologiestudium
Studium der Popularmusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Freischaffender Musiker, Komponist und Arrangeur
Weitere Projekte / Bands:
Go Blow (Jazz)
Klaus Wienerroither – Gitarre, Komposition
Thomas Gansch – Trompete
Michael Hornek – Klavier
Georg Breinschmid – Baß
Heimo Wiederhofer – Schlagzeug
Aktuelle CD: „What’s Going On“ (pao 10980)
VERY (Pop)
Klaus Wienerroither – Gitarre, Komposition
Tania Saedi – Gesang
Ferdinand Frischling – Baß
Moritz Pedarnig – Schlagzeug
CDs: „To the Very Heart“ (Lost In Music 001), „Bright“ (unveröffentlicht)

Klaus über Agnes:
„Agnes ist als Sängerin und Frau überaus sinnlich.“

Termine

übermorgen um 17:00

VILLAR21 | Eröffnung = 1. Tag | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring 2I in Klagenfurt am Wörthersee.
Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.
Öffnungszeiten:
Jeweils am Freitag von 16 bis 18 Uhr
Und an Samstagen von 11 bis 13 Uhr, sowie von 15 bis 18 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung (0660 2303282, 0650 5896325)
Das Ausstellungsende wird erst bekanntgegeben.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees