Urban Sound Band

Datum: Mi, 04.02.2015
Quelle: Stadtzeitung Klagenfurt

Urban Sound Band

Ihre neue CD präsentieren Seppo Gründler (Gitarre), Martin Philadelphy (Gitarre) und Josef Klammer (Schlagzeug) auf Einladung des Vereins Innenhofkultur am 13. Februar um 20 Uhr im „raj“ (Badgasse 7). Mit Martin Philadelphy, einem echten Hansdampf in allen Gassen, begegnet das Klammer & Gründler-Duo nun in eben diesem USB-Trio einem zweiten Gitarristen, der mit seinem Spektrum zwischen Noise und Rock, improvisierter Musik und avancierter Singer-Songwriting-Qualitäten so schwer in der innovativen Musik einzuordnen ist.
usb
Präsentiert am 13.2. die neue CD im „raj“: die Urban Sound Band.
Foto: Innenhofkultur/KK

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.