Neues Musik-Projekt

Datum: Mo, 19.02.2018
Quelle: Kleine Zeitung - online

Diese Woche in den Bezirken Klagenfurt und Klagenfurt-Land: Eine neue Band stellt sich vor, 100 Jahre Frauenwahlrecht, ein zauberhafter Abend, Spiel und Spaß, ein Benefizkonzert und Kurse für Hunde aller Rassen.

Das neue Band-Projekt von Martin Schaberl
Das neue Band-Projekt von Martin Schaberl © KK/Peter Schaberl

Markt(l)Xperiment. Im Herbst 2017 rief Bandleader Martin Schaberl die Musiker Wolfram Derschmidt und Klemens Marktl an und fragte an, ob sie Lust hätten einen gemeinsamen musikalischen Weg zu gehen. Nachdem beide dabei waren, konnte er noch Burkhard Frauenlob für dieses Projekt gewinnen. Beim kommenden Markt(l)Xperiment am Montag in der „The New Amsterdam Bar“ wird dieses neue Band-Projekt „Martin Schaber New Quartet“ dem Publikum vorgestellt.

Klagenfurt. The New Amsterdam Bar (ehem. raj). Montag, 19. Feber, 20 Uhr. Infos und Reservierung: Tel. 0676-973 22 22, www.innenhofkultur.at

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.