Menü

Jazz nach dem Motto „Alles ist erlaubt“

Datum: So, 08.03.2015

17873fb9-2a97-4993-ac0f-0ffa0ded92c9

Das österreichische Trio „Mario Rom’s Interzone“ spielt Jazz in der Besetzung Trompete, Bass und Schlagzeug mit dem Hauptaugenmerk auf Improvisation, Spontanität und Kommunikation. Das Trio präsentiert kommenden Dienstag sein zweites Album „Everything ist Permitted“.
Klagenfurt. raj, Badgasse. 10. 3., 20 Uhr.
www.innenhofkultur.at

 

Kulturpresse

So, 18.10.2020, Kleine Zeitung (Ktn) - Seite 62 - An­dre­as Ka­natsch­nig

Der nahe Tod der Kärnt­ner Club-Sze­ne

Es tropft dein feuch­ter Blick auf mein Ver­lan­gen.“ Die­ses von „Bil­der­buch“-Mas­ter­mind Mau­rice Ernst be­sun­ge­ne Ver­lan­gen lässt sich auf den Hun­ger nach der guten Musik im trü­ben Co­ro­na-All­tag um­le­gen. Vor ei­ni­gen Jah­ren schon gab die Band im Kla­gen­fur­ter Club „ste­reo“ ein ful­mi­nan­tes Kon­zert. Wenn man die­ser Tage ver­nimmt, dass der „ste­reo“-Club in Kla­gen­furt vor der Ent­schei­dung […]