Menü

Großmeister am Vibrafon: Joe Locke

Datum: Do, 23.11.2017
Quelle: Kleine Zeitung - Aviso

Großmeister am Vibrafon: Joe Locke

Der Verein Innenhofkultur bringt mit dem Joe Locke Quartett im raj einen Ausnahmekünstler und ein Konzert der Superlative nach Klagenfurt. Joe Locke, ein US-amerikanischer Jazz-Vibrafonist und Komponist, kehrt nach einem erfolgreichen Auftritt mit dem Klemens Marktl Sextett beim Carinthischen Sommer 2017 für einen Auftritt in Klagenfurt nach Kärnten zurück. Dieses Mal tritt er unter seinem eigenen Namen auf. Jazz-Musik auf höchstem Niveau wird bei diesem Konzert den Besuchern geboten. Der Weltklasse Vibrafonist wird im intimen Rahmen des Veranstaltungshauses raj hautnah zu erleben sein. Am Piano begleitet ihn Peter Madsen, der mit Locke schon in den 80er-Jahren die New Yorker Jazz-Szene aufgemischt hat. Milan Nikolic steht am Bass und Klemens Marktl am Schlagzeug ergänzen diese Formation. Locke stand bereits mit berühmten Musikern wie Grover Washington, Dianne Reeves, Dizzy Gillespie, Eddie Henderson u. a. auf der Bühne und auch im Tonstudio.

Klagenfurt. raj, Badgasse 7, Freitag, 24. November, 20 Uhr. Karten/Tel. 0676-704 87 56.
www.innenhofkultur.at Joe Locke in Aktion. KK/RICHARD CONDE

Kulturpresse

So, 18.10.2020, Kleine Zeitung (Ktn) - Seite 62 - An­dre­as Ka­natsch­nig

Der nahe Tod der Kärnt­ner Club-Sze­ne

Es tropft dein feuch­ter Blick auf mein Ver­lan­gen.“ Die­ses von „Bil­der­buch“-Mas­ter­mind Mau­rice Ernst be­sun­ge­ne Ver­lan­gen lässt sich auf den Hun­ger nach der guten Musik im trü­ben Co­ro­na-All­tag um­le­gen. Vor ei­ni­gen Jah­ren schon gab die Band im Kla­gen­fur­ter Club „ste­reo“ ein ful­mi­nan­tes Kon­zert. Wenn man die­ser Tage ver­nimmt, dass der „ste­reo“-Club in Kla­gen­furt vor der Ent­schei­dung […]