Gitarrist Karl Ratzer stellt „Standards“-Album vor

Datum: Mo, 12.09.2016
Quelle: Der Standard

Gitarrist Karl Ratzer stellt „Standards“-Album vor

Am Dienstag ist der Wiener im Porgy & Bess in Trio-Besetzung zu erleben Der Gitarrist Karl Ratzer gehört zu jenen Jazzern, die sich auf dem Griffbrett auf Gelassenheit verstehen. Eine gute Voraussetzung für sein jüngstes Album My Time, auf dem sich der Wiener mit viel Gespür dem Great American Songbook nähert. Reduktion und Verdichtung ist auch bei der Besetzung angesagt: Ratzer präsentiert sich mit Bassist Peter Herbert und Drummer Howard Curtis erstmals im Trioformat.
(glicka, 12.9.2016)

13.9., Wien, Porgy & Bess, 20.30
14.9. Innsbruck, Treibhaus, 20.30
15.9., Klagenfurt, raj, 20.30

http://www.karlratzer.com/

 

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.