Gegenwärtige Musik & interdisziplinäre Kunstformen

Datum: Sa, 08.11.2014
Quelle: Kleine Zeitung - Aviso

VeronikaMayer VerenaDuerr

ingridschmoliner-kleiner BillyRoisz

Das „New Adits“-Festival mit Darbietungen vieler namhafter Künstler findet ab Montag im Robert-Musil-Literatur-Museum statt. Danach im Klagenfurter „raj“ KK/VERANSTALTER

Gegenwärtige Musik & interdisziplinäre Kunstformen

Zum Auftakt des Festivals „New Adits“ findet am Montag im RobertMusil-Museum ein interdisziplinärer Abend, der Performance, Musik und Sprache vereint, statt. Danach werden von 13. bis 15. November im Klagenfurter „raj“ international renommierte Künstler elektroakustische Musik, Computermusik, Live-Elektronik, Klanginstallationen, Performance und Video bis hin zur Literatur darbieten. Mit dabei: Verena Dürr, Mathias Koch, Florian Bogner, Laura Mello u. v. a. Klagenfurt.
Robert-Musil-Museum. 10. 11., 20 Uhr. – 13. bis 15. 11., jeweils 19 Uhr. raj, Badgasse.
Infos unter www.vereinflechtwerk.wordpress.com

 

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.