Menü

FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK – „New Adits“ lädt zu neuen Klangwelten

Datum: Di, 08.11.2016
Quelle: Kleine Zeitung - Kultur

46 | Kultur Dienstag 8. November 2016

FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK
„New Adits“ lädt zu neuen Klangwelten

schmoliner-1-copyroight-elvira-faltermeier
Im Klagenfurter „raj“ und im „Theater Halle 11“ geht ab 23. November das fünfte „New Adits“-Festival über die Bühne.

Eine zähe Geschichte“, nennt Raimund Spöck die Etablierung von Gegenwartsmusik in Kärnten, wie sie der Verein Innenhofkultur mit dem Festival „New Adits“ vorantreiben möchte. Ab 23. November geht dieses bereits zum fünften Mal über die Bühne, nach einer finanziell bedingten Zwangspause im vergangenen Jahr. Der „konstante Anstieg der Besucherzahlen“ habe letztlich den Ausschlag für die Weiterführung des Festivals gegeben, so Spöck, der sich sehr wohl bewusst ist, dass Neue Musik auch weiterhin ein Minderheitenprogramm bleiben wird. An insgesamt vier Abenden werden heuer im „raj“ und im „Theater Halle 11“ mehr als zwei Dutzend Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt zu erleben sein. Die Bandbreite der Darbietungen reicht von elektrokaustischer Musik über Jazz, Performance bis hin zu Video und Tanz. Einige Akteure stammen auch aus Kärnten, wie etwa die Komponistin Lisa Rozmann, die am 24. November gemeinsam mit der Tänzerin Sapia Nedwed eine Video- und Klanginstallation präsentieren wird. Am selben Abend soll, laut Rozmann „einzigartig in Europa“, auch „Tape Music“ von fünf verschiedenen Komponistinnen erklingen. des Festivals bestreitet am Tag zuvor das Duo „Junk“ mit Katharina Klement und JuKlavierspiel einmal anders: zu erleben beim „New Adits“-Festival EH dith Unterpertinger. Die beiden Pianistinnen werden im Rahmen einer Performance ein Klavier in all seinen Teilen „im Sinne einer Dekonstruktion und Abspaltung“ bearbeiten. Weitere Gäste von „New Adits“ sind die bekannte französische Kontrabassistin Joëlle Léandre, die griechische Hornistin Elena Kakaliagou oder der französisch-japanische Violaspieler Frantz Loriot, der am letzten Festivaltag ein Solo mit „herausfordernden Kompositionen“ in Aussicht stellt.

„New Adits“ – Festival für gegenwärtige Musik.
23. bis 26. November: „Theater Halle 11“ und „raj“, Klagenfurt.
Nähere Infos: innenhofkultur.at

Kulturpresse