„Expressway Sketches“

Datum: Mi, 04.11.2015
Quelle: Klagenfurt Stadtzeitung

Vier junge erfolgreiche JazzMusiker widmen sich der Surf-Musik der 60er-Jahre.
Drei davon bildeten schon zuvor das Trio „Expressway Sketches“, und alle vier haben mit ihren eigenen Bands schon zuvor für mächtig Aufsehen gesorgt und ernteten als Kollektiv renommierte Preise und begeisterte Kritiken.
Am 6. November gastieren „Expressway Sketches“ ab 20 Uhr im „raj“ in der Badgasse 9 in Klagenfurt. Foto: KK

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.