Akkordeon trifft auf Cello

Datum: Fr, 23.10.2015
Quelle: Kleine Zeitung

timeless-2
Akkordeonist Klaus Paier und Cellistin Ajsa Valcic präsentieren in St. Paul/Lav. und in Klagenfurt ihre neue CD „Timeless“ KK

So selten die Besetzung, so ungewöhnlich sind auch die Klänge, die das Duo Klaus Paier (Akkordeon) und Ajsa Valcic (Cello) auszeichnet. Ist es Jazz, Klassik oder Weltmusik? Alt? Neu? Cross-over? Ihr neues Album „Timeless Suite“ verbindet vergangene Epochen mit der Gegenwart in einer unverwechselbaren Sprache. Neben Arrangements von Bach, Strawinksy und Piazolla stehen noch nie gehörte Eigenkompositionen der beiden Musiker auf dem Programm.
St. Paul/Lav. Rathaussaal. 24. 10., 20 Uhr. Tel. 0664-230 04 01
Klagenfurt. raj, Badgasse. 25. 10., 20 Uhr. Tel. 0676-973 22 22, www.innenhofkultur.at

 

Kulturpresse

Do, 11.03.2021, Kleine Zeitung Kultur

„Neu­start-Pa­ket“ für Kul­tur: 20 Mil­lio­nen Euro

Die Re­gie­rung hat ein wei­te­res Hilfs­pa­ket für Wirt­schaft, Sport und Kul­tur ge­schnürt. 430 Mil­lio­nen Euro wer­den aus­ge­schüt­tet, 20 Mil­lio­nen davon für Kul­tur­be­trie­be. Damit will man Auf­trit­te er­mög­li­chen, In­ves­ti­tio­nen un­ter­stüt­zen und das Pu­bli­kum mo­ti­vie­ren. Aus den Zu­satz­geldern rück­zu­schlie­ßen, dass wei­te­re Öff­nungs­schrit­te für die Kul­tur noch weit ent­fernt sind, woll­te Vi­ze­kanz­ler Wer­ner Kog­ler nicht gel­ten las­sen.