ZUKUNFT DER MUSIK – 20 Jahre mica – 17.00

Datum: Mi, 04.06.2014
Veranstalter: mica AUSTRIA
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Teilnahme kostenlos - bitte workshopTeilnahme anmelden - office@musicaustria.at

LIVE: ACUSTIX TRIO

Diskussion u.a. DANIELA LINDHUBER (Kulturhofkeller), RAIMUND SPÖCK (raj)

Danach: FIDIBUS-GOUBRAN-Präsentation mit support OLIVER WELTER

 

20 Jahre mica – music austria

mica – music austriafeiert 2014 sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wartet es in diesem Jahr mit einigen besonderen Specials auf. So bereisen wir im Rahmen einer Workshop-Tour die Bundesländer. Darüber hinaus befragen wirprominente VetreterInnen der österreichischen Kulturszene nach deren Lieblingsmusik der letzten 20 Jahre aus Österreich. Seine inhaltlichen Schwerpunkte setztmica – music austriain diesem Jahr vor allem auch die beiden Themen „MUSIK BRAUCHT RAUM“ und „MUSIKERINNEN MIT MIGRATIONS-HINTERGRUND“ .

mica-MitarbeiterInnen im Porträt: Helge Hinteregger

Aufgewachsen in Klagenfurt mit des Großvaters Geige und dem früh erlernten Akkordeon, hat Helge „mit 14 den Jazz entdeckt“. Die erste Platte war eine von Stan Getz. Mit der wurden dann die Schulnoten schlechter und er musste disziplinarisch bedingt nach Wien umsiedeln, wo er unter mütterlicher Kuratel maturierte. An der musikalischen Vorliebe hat das aber nichts geändert, er lernte Saxofon und Keyboard, hatte mit 16 die erste Band und lebte bereits mit 22 Jahren von der Musik alleine und gar nicht schlecht.

Dennoch studierte er nebenher Soziologie („Gesellschaft und Politik haben mich schon immer interessiert“), entschied sich mit 27 wegen unwiderstehlich guter Auftragslage aber endgültig für das Leben als Künstler/Interpret und gegen das mögliche als Medizinsoziologe. Als er für die eigene Freejazz-Band Anfang der 90er nach Auftrittsmöglichkeiten suchte, kam Helge die Idee, die Ergebnisse einer Recherche breiter zu nutzen. Mit Bandkollegen gründete er 1991 deshalb einen Verein mit dem Ziel, alle in Europa existierenden Clubs und Bühnen zu erfassen und zu bewerten, damit österreichische Musiker künftig gezielt nach den passenden Spielstätten suchen können. Man kann sich vorstellen: Eine Herkulesarbeit.

„Monatlich zwischen 5000 und 6000 Schilling Telefonkosten“, kommentiert Helge trocken den Umstand, dass es noch kein Internet gab. Das Konzept wurde vom BMUKK goutiert, das Projekt gefördert. Nach erfolgreicher selbstorganisierter Tournee 1992 bastelte Helge an der Erstellung der ersten paneuropäischen Veranstalterdatenbank alleine weiter. Diese selbstgeschaffene Arbeitsstelle sollte schließlich im 1994 gegründeten Österreichischen Musikinformationszentrum (heute: mica – music austria) aufgehen. Drum: Helge ist der Mann erster Stunde. Und: Er sieht das Musikgeschäft aus der Perspektive des Musikers. Außerdem: „I kenn irrsinnig viel Lait.“ Also: Alles gesagt.

Helge Hinteregger – Fachreferent für Jazz & Weltmusik, Jahrgang 1957, beimica – music austriaseit Anbeginn

Termine

am Sa, 29.06.2024 um 20:00

VINYL-NIGHT for everybody | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt The ONLY VINYL NIGHT will be conducted by Mark and Ludwig!
Wir haben an diesem Wochenende einerseits den Bachmannpreis und andererseits das Achtelfinale der Fussball-EM.
Was hier nicht fehlt, ist grenzenlose Musik, welche getrennt vom Fussball genossen werden kann, aber jede(r) kann genauso gut "pendeln". Und Norbert Eipeltauer hat uns gefragt, ob er mit seiner Gitarre und seinem Verstärker vorbeikommen kann, und da und dort zwischendurch einen Song zum Besten geben darf - Antwort: gerne.
Ludwigs Riesenreservoir und Repertoire führt uns sicher über die Grenzen Europas hinaus, wie auch Marks Afrobeats, Latin, Funk, HipHop & Jazz das tun werden!
Und in diesem Zusammenhang zeigen wir am Samstag und Sonntag die EM in der Villa und siedeln Montag und Dienstag wieder in die rajLounge in der Badgasse.
Eintritt: Frei, aber Freiwillige Spenden - gerne!
ES KÖNNTE EIN SCHÖNER ABEND WERDEN.
WILLKOMMEN | DOBRODOŠLI | BENVENUTI | WELCOME
am Fr, 26.07.2024 um 18:30

Bewegte Töne – eine Synästhesie | Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Sofia Garzotto - Percussion
Jerca Roznik Novak - Tanz

Eintritt: 22 | 11 €

Eine übersinnliche Performance an der Grenze zwischen Klang und Bewegung. Wenn der Tanz zur Musik für die Augen und die Musik zum Tanz für die Ohren wird, dann verwandelt sich die Bühne in einem unentdeckten Ort, in dem das Hören, das Sehen und das Fühlen in einem eindringlichen Erlebnis verschmelzen.
(c) Lukasz Czapski
am Sa, 27.07.2024 um 10:00

Kinder-Bewegungsworkshop mit Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Bewegte Töne ist ein Workshop, in dem Klang und Bewegung in einen Dialog zusammengebracht werden. Der Workshop konzentriert sich auf grundlegende musikalische und tänzerische Übungen und ermöglicht so auch Kindern ohne besondere Vorkenntnisse Freude am Spielen zu haben und bei dieser Erfahrung mitzumachen. Die Kinder lernen dabei, sich selbst in ihrem Körper zu spüren, die anderen wahrzunehmen bzw. sich mit ihnen in Dialog zu setzen.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Anzahl
Dauer des Workshops: 90 min.
Kosten: 15€ pro Kind