Menü

WALTER FANTA-TALLTONES – 11 Uhr Matinee

Datum: So, 11.04.2010
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

kaerntner literatur off broadway 1 - eintritt frei!

anmeldung für den original kärntner teller (€ 5,80) wird erbeten

Walter Fanta liest das buch vom kärntner stefan puschnig zu kärntner weisen von Richi Klammer zu speisen original kärntner teller

kaerntner literatur off broadway 1
eintritt frei!
anmeldung für den original kärntner teller (€ 5,80) wird erbeten
Walter Fanta liest das buch vom kärntner stefan puschnig zu kärntner weisen von Richi Klammer zu speisen original kärntner teller
(….und die Talltones sind eigentlich komplett dabei)

Der Autor
Walter Fanta, geb. 1958 in Spittal/Drau, Kärnten-Historiker und Kärnten-Literat, 1985 Preis der Stadt Villach für junge Literatur in Kärnten, Studien zur Geschichte der Gedenkfeiern am Ulrichsberg. 1969-1977, 1979-1984, 1993-2004 vergebliche Versuche, Kärnten zu entrinnen, der letzte mit diesem Buch.

Das Buch
Stefan Puschnig ist eine Kärntner Karriere. Geboren 1955 in der Südkärntner Ortschaft Gallizien, gelingt dem verkrachten Germanistik-Studenten und Sportjournalisten der Kärntner Kleinen Zeitung 1989 der Sprung zum Landtagsabgeordneten und Pressesprecher jenes Landeshauptmannes, der am 11. Oktober 2008 einen tragisch-mysteriösen Unfalltod stirbt und schon am zweiten Tage aufersteht. Dem Buch geht es um Aufklärung als Befreiung aus Unmündigkeit vor lauter Angst. Eine Kärnten-Chronik am Ende überliefert die Kärntner Schöpfungsgeschichte bis zum Freistaat im 22. Jahrhundert. Leser, die der Mythosgläubigkeit entrinnen wollen, werden begreifen, dass es sich um Satire handelt. Wenn Kärntner Leser ihren Namen in ihr finden, wissen sie, dass sie der Satire wert sind.

Termine