Vincent Herring & Joe Magnarelli Quintet – “Tribute to Lee Morgan” – Villa For Forest

Datum: Mo, 05.12.2022 um 19:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Joe Magnarelli, tp
Vincent Herring, ts
Peter Zak, p
Ignasi Gonzalez, b
Joris Dudli, dr
Eintritt: € 26 | € 13 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
(Bild: Vincent Herring)

Zum fünfzigsten Todestag von Lee Morgan, einem der wichtigsten Trompeter in der Geschichte des Jazz und einem der wichtigsten Instrumentalisten in der Moderne dieses Genres, wird ein Projekt ins Leben gerufen, um diesem großartigen Musiker des goldenen Zeitalter des Hard Bop Tribut zu zollen, seine Kompositionen zu interpretieren und seinen Sound neu zu erschaffen.

Vincent Herring ist ein Musiker, der sich nicht nur durch seine sehr interessante Facette als Komponist auszeichnet, sondern auch als einer der großen Saxophonisten der letzten Jahrzehnte gelten kann. Seine Ausbildung begann im Alter von 14 Jahren, als er sein Musikstudium in der Schule begann. Bereits in den achtziger Jahren ließ er sich in New York nieder, wo er fruchtbare, künstlerische Beziehungen begann. Die erste mit dem Trompeter Nat Adderley, dann mit dem Pianisten Cedar Walton. Im Laufe der Jahre hat Vincent Herring eine Solokarriere entwickelt, die ihn zu einem der wichtigsten Jazzmusiker unserer Zeit macht, er hat auch mit einer endlosen Liste von Größen des Genres zusammengearbeitet, vom legendären Art Blakey und den Jazz Messengers bis zu Kenny Barron, Nancy Wilson oder Jack De Johnette.

Während seiner 40-jährigen Karriere hat sich der Trompeter Joe Magnarelli als einer der führenden Jazz-Instrumentalisten, Komponisten und Pädagogen von heute hervorgetan. Seit seinen Anfängen im Orchester des historischen Vibraphonisten Lionel Hampton hat Magnarelli mit unzähligen Persönlichkeiten der afroamerikanischen und lateinamerikanischen Musik zusammengearbeitet, von Ray Barretto bis Jack McDuff, Aretha Franklyn, Dr. John, Paquito d’Rivera, Jerry Bergonzi und Louie Bellson. Seine Konzerte und seine umfangreiche Diskographie bestätigen ihn als eines der heutigen Trompeten-Schwergewichte.

Peter Zak, Ignasi Gonzalez und Joris Dudli bilden einen Rhythmus, der sich aus Musikern von beiden Seiten des Atlantiks zusammensetzt, alle mit langjähriger Erfahrung an der Seite der Größen des heutigen Jazz. Ihre Anwesenheit in diesem Projekt zusammen mit Herring und Magnarelli ist eine Garantie für das hohe Niveau dieser Hommage an den unwiederholbaren Trompeter Lee Morgan.

Termine

am Mi, 12.10.2022 um 19:30

Ein JIMI HENDRIX Projekt – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt The Band of Gypsys
Marion Stimpfl - vocals
Sebastian Weiss - guit
Tin Vele - guit
Sebastian Hoffmann - violine
Vita Kobal - violine
Sophie Höller - bass
Rene Grajfoner - drums

Afterparty mit DJ Radiate

Wir hoffen, viele Studierende, bzw. junge Menschen zu sehen!
Eintritt 11€ | 6€ Studierende und unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222