VERSCHÜTT GEHEN _ Buchpräsentation

Datum: Di, 26.11.2002
Veranstalter: IG AutorInnen
Ort: cik - Künstlerhaus Klagenfurt

Wandern und Einkehren rund um den Dobratsch.

von Gerhard Pilgram | Gerhard Maurer
Co-AutorInnen: Wilhelm Berger, Theodor Domej, Werner Koroschitz, Annemarie Ribitsch

Drava Verlag 2002 | Br. | 272 Seiten | Euro 18,- |
ISBN: 3-85435-391-X |

Westlich von Villach, zwischen Bleiberger Hochtal und Unterem Gailtal, erhebst sich einer der vielseitigsten Berge Österreichs: der Dobratsch. Auf engstem Raum finden sich hier zahlreiche Natur- und Siedlungsräume – einzigartige Biotope und Kulturdenkmäler ebenso wie bedeutende historische Schauplätze, markante Zeugnisse der Industriegeschichte und bemerkenswerte Schöpfungen der Kunst und Alltagskultur. „Verschütt gehen“ versteht sich als Anleitung, diese von Verfall und Niedergang geprägte Landschaft rund um den Berg aufmerksam zu „lesen“. Die Autoren laden zu Streifzügen abseits bekannter Routen und lenken dabei den Blick auf die verborgenen Schönheiten und reizvollen Widersprüche der Region.

Im Anschluß an die Buchpräsentation wird der Videofilm „Blick aufs Meer“ von Robert Schabus, eine poetische Homage auf die Menschen am Dobratsch (27 min.), gezeigt.

Termine

am Sa, 26.02.2022 um 19:30

Robert Unterköfler – SOLO – Albumpräsentation – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Rote Welt Records präsentiert die neueste Produktion: Das Soloalbum des Labelgründers Robert Unterköfler. Der Saxophonist zeigt hierbei die verschiedenen Seiten seines musikalischen Universums mittels ausgewählten Improvisationen und Eigenkompositionen. Durch die Kompromisslosigkeit des Solokontexts können die verschiedenen Facetten seiner Person unverschleiert ausgedrückt werden. Das Motto dabei ist und bleibt: Nichts muss - Alles kann sein.
Eintritt: € 12 | € 6 Studies, SchülerInnen, unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
(photo © Eckhart Derschmidt)
am Fr, 11.03.2022 um 19:30

MISTERO BUFFO – Theater Rakete | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

Mistero Buffo
Unverschämte Szenen aus dem Mittelalter von Dario Fo.
Schon im frühen Mittelalter wurden Theaterstücke religiösen Inhalts öffentlich aufgeführt. Man nannte sie „Mysterienspiele“. Sie dienten dazu, dem Volk die Lehre der Kirche anschaulich zu machen und gleichzeitig dessen „heidnisches“ Bedürfnis nach Spektakel und Sinnlichkeit zu befriedigen.
Schon bald erfand das Volk eine satirische Antwort auf diese frommen „Mysterienspiele“: das MISTERO BUFFO.
Kartenreservierung: SMS an +43 660 311 48 52, oder E-Mail an kartenrakete@gmail.com
SUPPORTED by FOR FOREST - the voice for the trees