MuseumsZeit: Uwe Bressnik | Karl Vidic – Villa For Forest

Datum: Sa, 03.10.2020 um 18:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Vom ORF statt der LANGE NACHT DER MUSEEN, als "Museumszeit" vorgestellt:
https://langenacht.orf.at/museum/bl/kaernten/li/verein-innenhofkultur-in-der-villa-for-forest
Seh- und hörbar an folgenden Tagen - bei FREIEM EINTRITT:
Samstag, 3. Oktober: 18 bis 24 Uhr
DO, FR, SA (8,9,10 Oktober): 18 bis 21 Uhr
Über den 10.10.2020 denken wir noch nach....
(Beitragsbild: Uwe Bressnik)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees

 
Uwe Bressnik (Beitragsbild auch Uwe Bressnik)


Karl Vidic

VEREIN INNENHOFKULTUR IN DER VILLA FOR FOREST

Durch eine Kooperation mit dem internationalen Kunstprojekt „For Forest“ wurde die Villa For Forest das neue Veranstaltungshaus für den Verein Innenhofkultur. Das Kulturspektrum des Vereins blieb im Wesentlichen gleich, es erfuhr nur die immer wieder notwendigen Adaptierungen und Relaunches

03.-10. Oktober „RECIRCELING“

(Scheinbar) alles dreht sich, alles bewegt sich – in Vidic’s Objekten wie in Bressnik’s Bildfindungen – um das Schwarze Gold, die Schallplatte.
Aber auch das haben die Künstler Vidic und Bressnik gemeinsam: Vinyl Art Austria und Soul Source Records sind – bei aller Opulenz – nur ein Teil des jeweiligen künstlerischen Pluriversums; das zyklische und stets neue Wieder-Aufbereiten von höchst individuellen Themenfeldern, die Wiederverwertung „armer“ Materialien, die Geburt des Werks aus Inspiration, Leidenschaft, Humor und Geist … all das und noch viel mehr verbindet diese beiden altgedienten Querköpfe der Kärntner Kunst; – Recirceling beschreibt das trefflich, und gibt einen kleinen Einblick in deren bildnerischen „Klang“.
Öffnungszeiten:
03. Oktober von 18.00 bis 24.00 Uhr
08.-10. Oktober: jeweils 18.00 bis 21.00 Uhr

03.-10. Oktober – Sonderprogramm

Die Künstler Vidic und Bressnik werden den Sound zur Show von Band, Scheibe und Blech beisteuern.
Der Eintritt ist frei.

Termine

morgen um 19:00

Different Waves Ensemble | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt
Fl: Katja Zupan | Cl: Evan Parks | Bcl: Valentina Edlinger | Horn: Helena Lackner | Vl1: Sebastian Hofmann | Vl2: Mathew Joseph | Vla: Jurij Gracej | Vcl: Jana Thomaschütz | Vibes: Stefan Traninger | Git: Thomas Obernosterer | Keys: Fabian Mang | Bass: Jaka Krušič | Drums: Philipp Bindreiter
Leitung und Komposition: Christoph Suttner
ACHTUNG: Bei schlechtem oder kaltem Wetter wird die Veranstaltung am Kardinalplatz 1 stattfinden (1. Stock).
Eintritt: FREIWILLIGE SPENDE !
am Sa, 02.10.2021 um 18:00

LANGE NACHT DER MUSEEN – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Klaus Karlbauer inszeniert sein aktuelles Album „Wiegenlied für den Nachtmahr“ nach dem erfolgreichen Release nun in der Villa for Forest als begehbare multimediale Installation in Kombination mit Videos/ Fotos/Texten/ Objekten: „Es entsteht der fiktive Soundtrack für einen dystopischen Film, dem Hoffnung und Romantik aber keineswegs fremd sind“ (Falter)
Im Rahmen der Installation spielt Klaus Karlbauer live mit Elektro-Zither, Bassklarinette und Elektronik und gibt in Form einer Lecture Performance Einblick in die Gedankenwelt, aus der diese Arbeit entstand.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees