Trio – Taro | badenhorst-schmoliner-erian

Datum: Do, 27.11.2008
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Volxhaus - Südbahngürtel 24 - Klagenfurt

Joachim Badenhorst (B): ts, bcl
Ingrid Schmoliner (A): voc, p, vietnamesische Maultrommel
Matthias Erian (A): Elektroakkustik, Sampling

In der neugegründeten Formation Taro treffen sich drei MusikerInnen mit unterschiedlichen musikalischen Wurzeln.
Einflüsse aus Klassik, Jazz, experimenteller – improvisierter Musik, Volksmusik und Avantgarde bringen eine vielschichtige Musik zum Vorschein.
Der Bogen spannt sich von fragilen Klanglandschaften hin zu ausgesprochen rhythmischen Texturen. Basierend auf einer Manipulation des traditionellen Klanges beginnt eine Suche.
Der internationaler Kontext, in dem sich jeder der Musiker bewegt, setzt sich unter anderem zusammen aus Namen wie:
Han Bennink, Phil Woods, Dave Douglas, Michael Brecker, Ellery Eskelin, Mats Eilertsen, Hilmar Jensson, Loren Stillman, Xu Fengxia, Hugh Hooper,Hong Chulki, Kim Bong Ho, Stefan Heckel, …

Musikerinformationen:

joachim badenhorst
ist co/leader von rawfishboys, red rocket, mogil, ploug-badenhorst-pettersen, gowk. seit kurzem mitglied im han bennink trio. spielte mit phil woods, dave douglas, michael brecker, ellery eskelin, mats eilertsen, andrew dangelo, hilmar jensson, loren stillman …
http://www.myspace.com/joachimbadenhorst

ingrid schmoliner
in verschiedensten formationen tätig. klavier, stimme, obertongesang, jodeln. diverse konzerte, untere anderem mit denovaire, xu fengxia, hugh hopper, martin schönlieb, illa tönnies, henrik hallberg…
http://www.myspace.com/ingridschmoliner

matthias erian
lebt und arbeitet in wien als freischaffender musiker im bereich elektroakustik und experimentelle elektronik.
auftritte in verschiedenste formation im in- und ausland.
auftritte/perfomances 2007/08 im volkstheater, wien; kosmos theater wien; elak gala – brut, wien; korean experimental arts festival, seoul; theater zero, seoul; und mehr
http://me.kunstharzlack.net/

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees