Triest – Portrait einer europäischen Stadt. Anspruch und Wirklichkeit

Datum: Fr, 11.05.2012
Veranstalter: CLUB TRE POPOLI
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt +++

für Details bitte anklicken


Triest – Portrait einer europäischen Stadt. Anspruch und Wirklichkeit
Anlässlich des 60. Geburtstags von Günther Schatzdorfer ladet der „Club tre popoli“ am 11. und 12. Mai 2012 zu einem „Fest für Triest“, um seine Wahlheimat zu würdigen und einen aktuellen Stand der Dinge zu „Europas europäischster Stadt“ zu erfahren.

Freitag, 11.5.2012 18:00 -20:00
Ort: Europahaus (Reitschulgasse 1, 9020)
Vernissage mit Werken aus dem Nachlass Günther Schatzdorfer
sowie Foto-Musik-Beitrag von Monika Bulay
weitere Öffnungszeiten: Sa: 14:00 – 18:00 ; So: 10:00 – 13:00

Samstag 12.5.2012, 10:00 -13:00
Ort: Musil-Museum (Bahnhofstraße 50, 9020)
Podiumsgespräch unter der Moderation von Gisela Hopfmüller
Am Podium:
Monika Bulay (Fotografin)
Paolo Possamai (Direktor „Il Piccolo“)
Riccardo Cepach (Koordinator Svevo Museum)
Kenka Lekovich (Autorin)
Primus-Heinz Kucher (Germanist und Triest-Kenner)

Samstag 12.5.2012 ab 13:00
Ort: RAJ (Badgasse 7, 9020 Klagenfurt)
Triestiner Köstlichkeiten
Raimund Spöck und sein Team verwöhnen Sie mit Speis und Trank aus Triest, dem Karst und Istrien.
„Un poco di ben e un poco di mal tien la barca drita“

Termine

morgen um 18:00

Alles wird gut? | aus den Fenstern der Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Hoffnungsvolle/lose künstlerische Grüße aus dem Fenster
Mit der kurzfristigen, künstlerischen Zeichensetzung „Alles wird gut?“ wollen wir unsere Meinung über die (Nicht)Entscheidungen der Regierung und die unmögliche Planbarkeit im Kulturbereich demonstrativ kundtun.
# Künstler*innen brauchen eine Verbindung zum Publikum.
# Kulturmacher*innen wollen ihre Gäste live in ihren Räumen sehen.
# Kulturkonsument*innen wollen das ebenso.
15. April - 18 Uhr: Dietmar Pickl & Stefan Gfrerrer
16. April - 18 Uhr: Theater im Lustgarten - Martin Leitner & Seppi Ess
17. April - 18 Uhr: Philipp Dobczky & Fritz Sammer
18. April - 18 Uhr: Paulina Molnar
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees