TIPLE ACE – 20.30

Datum: Di, 13.05.2014
Veranstalter: verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Oliver Kent - p

Uli Langthaler - b

Dusan Novakov - dr

Eintritt: € 12 | 10 | 6 (KONS-StudentInnen)

TRIPLE ACE

Oliver Kent – p | Uli Langthaler – b | Dusan Novakov – dr

„Triple Ace“ ist ein Europäisches Klaviertrio in der
klassischen Besetzung. Das Wiener Jazzensemble mit Oliver Kent am Klavier, Uli
Langthaler am Kontrabass und Dusan Novakov am Schlagzeug ist intim, es ist
transparent, es ist flexibel.

Uli Langthaler, Oliver Kent und Dusan Novakov, drei der
aktivsten und gefragtesten Musiker der Wiener Jazzszene, kreieren zusammen den
ganz spezifischen Sound dieses Ensembles: Ihr profundes Verhältnis zur Jazztradition
gibt ihnen Freiraum und Tiefe, elegant mit zeitgenössischen sowie
popularmusikalischen Elementen zu spielen. Von ihnen stammen auch die meisten
Kompositionen, die im ãModern Jazz“ Kontext stehen. Die musikalische Offenheit
der Wiener Musiker ermöglicht umfassende kompositorische, improvisatorische und
stilistische Vielfalt.

Die individuellen solistischen Fähigkeiten der Musiker und
der Wille zum Kollektiv machen diese Band zu etwas Besonderem.

Termine

am Sa, 26.02.2022 um 19:30

Robert Unterköfler – SOLO – Albumpräsentation – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Rote Welt Records präsentiert die neueste Produktion: Das Soloalbum des Labelgründers Robert Unterköfler. Der Saxophonist zeigt hierbei die verschiedenen Seiten seines musikalischen Universums mittels ausgewählten Improvisationen und Eigenkompositionen. Durch die Kompromisslosigkeit des Solokontexts können die verschiedenen Facetten seiner Person unverschleiert ausgedrückt werden. Das Motto dabei ist und bleibt: Nichts muss - Alles kann sein.
Eintritt: € 12 | € 6 Studies, SchülerInnen, unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
(photo © Eckhart Derschmidt)
am Fr, 11.03.2022 um 19:30

MISTERO BUFFO – Theater Rakete | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

Mistero Buffo
Unverschämte Szenen aus dem Mittelalter von Dario Fo.
Schon im frühen Mittelalter wurden Theaterstücke religiösen Inhalts öffentlich aufgeführt. Man nannte sie „Mysterienspiele“. Sie dienten dazu, dem Volk die Lehre der Kirche anschaulich zu machen und gleichzeitig dessen „heidnisches“ Bedürfnis nach Spektakel und Sinnlichkeit zu befriedigen.
Schon bald erfand das Volk eine satirische Antwort auf diese frommen „Mysterienspiele“: das MISTERO BUFFO.
Kartenreservierung: SMS an +43 660 311 48 52, oder E-Mail an kartenrakete@gmail.com
SUPPORTED by FOR FOREST - the voice for the trees