TENGGER + solo MATTHIAS ERIAN

Datum: Fr, 20.11.2015 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

* TENGGER - Electronic, Psychedelic & Travellers
* Matthias Erian solo
* alle 3
Eintritt: € 12 | 10 | 6

Das Festival New Adits wurde wegen nicht Finanzierung für das Jahr 2015 abgesagt.
Eine Einladung, die für das Festival gedacht war, kommt dennoch.
Ein kleiner Ersatz für den Stilstand.

Travellers – Reisende ist die beste Bezeichnung des Duetts TENGGERS.

electronic psychedelic / drone

Stimme, Indisches Harmonium, Kinderspielzeug und Analoger Modularer Synthesizer.

Itta und Marqido, 2004 unter den Namen “10“ formiert, bespielten sie die halbe Welt, von Asien (Korea, Japan, China, Singapore, Malasien, Thailand, Philippines) über Europa (England, Irland, Spanien, Italien, Belgien, Frankreich, Deutschland) bis zur Ostküste der USA. Magazine wie The Wire, TimeOut, WFMU, Resonance FM, um ein paar zu nennen, berichteten darüber.
Sie bereisten die Welt ausgiebig und das beeinflusste ihr Denken.
Die Schönheit eines jeden neuen Raumes, den sie besuchten, hat bleibende Eindrücke hinterlassen. Es beeinflusste sie dazu die Umwelt genauer und behutsamer zu betrachten.
Seit 2013 nennen sie sich TENGGER, der Name ist das Resultat ihres Lebens.
Tengger bedeutet in mongolischer Sprache „großer, unendlicher Himmel“, in Ungarisch bedeutet es „Großes Meer“.
Verschiedenste Projekte resultieren aus diesem Duett, wie ein Field-Recording Projekt über 88 Temple in Shikoku Pilgrimage, Japan.

Homepage: http://tengger.net
Video: https://www.youtube.com/watch?v=2lasXwORi7U#t=80
Musik: https://soundcloud.com/tengger


matthias erian . me
<merge> – feedback, drone, avant-garde pop, glitch, noise, field recording

Eine Zerreißprobe der Genrefizierung von Musikstilen ausserhalb der kommerziellen Wahrnehmung von Klang. Eine persönliche Auseinandersetzung mit dem eigenem Ich, durch öffentliche Darstellung abstrakten Denkens.
Bereits seit Jahren ist der Computer das Instrument sich auszudrücken.
Der Schwerpunkt liegt auf Instrument.
Die Suche zwischen dem Experiment und dem Arrangement.
Ein Sample, unendliche Möglichkeiten.

Derzeit arbeitet matthias erian . me an mehreren Veröffentlichung von Produktionen der letzten Jahre. Einerseits ist avantgarde-glitch-pop-electronic entstanden, andererseits Arbeiten in Genre noise und drone und field-recoding. Diese Reflexion der letzten Jahre inspirierte ihn dazu aus diesen verschiedenen Ausdrücken ein einheitliches Set zu erarbeiten.  – </merge>

geboren
Bürokaufmann
Independent Music
Stage Hand
Musik für Theater
Veranstalter
Kellner
Studium Elektroakustik und Neue Medien
Live Elektronik
Tontechnik
Musik für Tanz
Surround Sound Concepts
Field Recording
Film O-Ton Schnitt
Kurator
Klanginstallationen
Musik für Dokumentation
jetzt

http://me.kunstharzlack.net

Termine

morgen um 17:00

Gedenktag Reinhard Kacianka | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Ein Abend zur Erinnerung an Reinhard Kacianka

Das Institut für Kulturanalyse, das Kunstbureau Sturm und der Verein Innenhofkultur laden Sie/Euch herzlich zum Gedenken und Erinnern an Reinhard Kacianka ein. Gemeinsam mit Ihnen/Euch wollen wir uns an den Lehrenden, Kollegen, Weggefährten und Freund erinnern und unsere Trauer und unsere Gedanken miteinander teilen.

Klaus Schönberger, Ulli Sturm und Denise Zaros
am Di, 24.05.2022 um 20:00

Konzert 3:rma – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 3:rma is an original project by guitar player Urška Supej and singer Maša But. The project builds a bridge between music and poetry, in which you can hear traces of jazz, pop, folk and discusses topics such as feminism, relationships, faith, etc. They draw inspiration from musicians like Bob Dylan, Laura Marling, Leonard Coen, poets Edna St. Vincent Millay, May Sarton and the writings of Simone de Beauvoir, Virginia Woolf, etc. Their songs display the contrast between simple melodies and complex topics like the struggle between the ideal and reality, through which they encourage the discussion about issues often overheard or put aside by the society.
Line Up:
Maša But, Urška Supej, Femi Temowo, Anja Hrastovšek, Klara Veteršek, Grega Skaza, Žan Hebar, Matjaž Skaza, Janez Krevel, Lena Kolter, Ana Laura Dominguez, Alma Portič, Anna Bednarchuk
Afterparty with DJ Recordman
Eintritt: 16 € | 9€ StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Regenvariante: Kardinalplatz 1, Erster Stock
am Fr, 24.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 25.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €