ABGESAGT – Tanzatelier

Datum: Sa, 20.11.2021 um 19:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und vor allem wegen der Verschärfung der Maßnahmen in Kärnten (Ausweitung der Maskenpflicht auf fast alle Bereiche, wo auch schon 2G gilt, und Konsum von Getränken und Speisen nur im Sitzen) sehen wir uns leider gezwungen unser Event am 20.11. abzusagen bzw. auf ein umbestimmtes Datum zu verschieben.
Bis zum Schluss haben wir nach einer durchführbaren und sicheren Lösung gesucht, und bedauern diese Entscheidung enorm, da viel Herzblut und Zeit darin steckt.
Jedoch wäre eine Durchführung der Veranstaltung nach unseren Vorstellungen unter diesen Bedingungen nicht möglich bzw. es würde einfach keinen Spaß machen.
Sobald die Lage es zulässt, werden wir uns um einen Ersatztermin bemühen, damit wir alle zusammen in Sicherheit tanzen und feiern können. Bis dahin: Passt auf euch und eure Mitmenschen auf!
Wir bedanken uns trotzdem sehr für euer Interesse an dem Projekt und für euer Verständnis

A musical and artistic experiment for colourful electronic music not defined by a genre. We praise values such as inclusion, participation, diversity, creativity, exchange, cultural appreciation and most importantly d e c e l e r a t i o n. Thanks to a playful and DIY character we want to establish an open and relaxed space for every kind of human being.
Our first event will celebrate the 1st birthday of the non-profit website www.gutok.at, a curated event calendar for Klagenfurt and surroundings with focus on concerts, art, and electronic music.

Line up :
• Emma https://soundcloud.com/emmaaufsc
• Matti https://soundcloud.com/matti_klu
• TBA
• Visuals & deco by RichTra$h and others
SUPPORTED by FOR FOREST - the voice for trees

Termine

am Do, 30.03.2023 um 20:00

Wegschauen gilt nicht! – Klaus Karlbauers multimedialer Demokratie-Chor! – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Erste öffentliche Präsentation des Siegerprojektes des 2. Calls der Kärntner Kulturstiftung am Donnerstag, den 30. März 2023 um 20 Uhr in der Villa For Forest.


Kunst & Demokratie – Was haben sie gemeinsam? Sie sind bedroht! Wen kümmert’s? Der Komponist/ Multimediakünstler Klaus Karlbauer sieht und hört sich um, begegnet jungen Menschen, um gemeinsam einen Kunst & Demokratie-Status zu erarbeiten. Multimedial in Bild, Sound, Text, Performance. Die Vielfalt, die Vielstimmigkeit, das Widersprüchliche, ja auch das Dissonante werden sichtbar, hörbar und erlebbar gemacht. Ein Chor der Diversität ohne die Harmonie-Seligkeit der ehrwürdigen Kärntner Chortradition.
Nach seiner jüngsten Arbeit „Die Anderen“ in der Burgkapelle des MMKK arbeitet Klaus Karlbauer wiederum mit Gegenwart, holt die Kunst vom elitären Podest und geht zu den Menschen hin:
„Dieses Projekt ist als offener Prozess gedacht, wir lassen uns selbst von den Ergebnissen überraschen“ (Klaus Karlbauer)