Südseiten Festival @ NAB – ANTHONY BASSO TRIO ( I )

Datum: Sa, 08.09.2018 um 20:45
Veranstalter: Südseiten Festival
Ort: New Amsterdam Bar (raj), Badgasse 7, Klagenfurt

Eine Mischung aus kraftvollem und granitischem Rock Blues mit Funky, Soul und Country Einflüssen, typisch für die Bands der Siebziger, aber modern und sehr energiegeladen zugleich.
Anthony Basso - guitar, vocal
Simone Serafini - bass
Ian Zavan - drums
EINTRITT FREI !

Geister und Erinnerungen an Giganten aus der Vergangenheit wie Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, Cream, Led Zeppelin, The Allman Brothers Band, Sly & The Family Stone können bei diesem Live-Auftritt gehört werden, aber in einem modernen Schlüssel neu interpretiert und ohne den “ Songformel „, die Anthonys Schreibstil charakterisiert und den Spuren von Songwritern wie Bob Dylan, Van Morrison, Bob Seger oder Bruce Springsteen folgt.

Anthony Basso steht für eine neue Generation von Künstlern, die Gefühl, Leidenschaft und Freude an der Musik groß schreiben können.

Der Rocksound seiner Band mit gefühlvollen Wurzeln zeigt Liebe und Hingabe für die Musik, die bei diesem Konzert komplett zu hören ist und dem Publikum eine explosive Live-Performance voller starker und sehr emotionaler Momente präsentiert!

Termine

morgen um 18:00

Alles wird gut? | aus den Fenstern der Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Hoffnungsvolle/lose künstlerische Grüße aus dem Fenster
Mit der kurzfristigen, künstlerischen Zeichensetzung „Alles wird gut?“ wollen wir unsere Meinung über die (Nicht)Entscheidungen der Regierung und die unmögliche Planbarkeit im Kulturbereich demonstrativ kundtun.
# Künstler*innen brauchen eine Verbindung zum Publikum.
# Kulturmacher*innen wollen ihre Gäste live in ihren Räumen sehen.
# Kulturkonsument*innen wollen das ebenso.
15. April - 18 Uhr: Dietmar Pickl & Stefan Gfrerrer
16. April - 18 Uhr: Theater im Lustgarten - Martin Leitner & Seppi Ess
17. April - 18 Uhr: Philipp Dobczky & Fritz Sammer
18. April - 18 Uhr: Paulina Molnar
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees