SOMMERFEST

Datum: Sa, 28.06.2003
Veranstalter: Universitäts.Club
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

…des Universitäts.Clubs Klagenfurt
(Bild: Agnes Heginger)

Eine Veranstaltung des Universitäts.Club Klagenfurt für Mitglieder des Universitätsclubs und Freunde der Universität Klagenfurt.

Agnes Heginger_Stimme
Michael Hornek_Piano

Ein Abend mit der stimmgewaltigen Sängerin Agnes Heginger und dem furios-virtuosen Pianisten Michael Hornek. Dargeboten wird eine schillernde Mischung aus deutschen Schlagern der 20er und 30er Jahre, Jazzstandards und Popsongs, die perfekte Mischung aus Kulturgenuß und lustiger Unterhaltung!

„Agnes Heginger hat etwas von einem Engel, doch ihre Sanftheit kann sich wandeln. Kaum eine Sängerin singt und agiert mit einer derartigen Intensität wie sie. Heginger schreibt Texte voller Poesie, interpretiert aber auch Standards mit ungeheurer Hingabe und Eigenwilligkeit…“
– Ö1 Clubmagazin HEIMSPIEL, Oktober 2002

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees