Solokonzert Corina Kuhs

Datum: Sa, 05.08.2017 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Ein Solokonzert der Sängerin und Multiinstrumentalistin Corina Kuhs garantiert musikalische Abwechslung!
Eintritt: 10 €

 

Ein Solokonzert der Sängerin und Multiinstrumentalistin Corina Kuhs garantiert musikalische Abwechslung!

Mindestens zehn verschiedene Instrumente aus aller Welt und aus verschiedenen Zeitepochen kommen bei ihren Präsentationen zum Einsatz, dabei so außergewöhnliche wie beispielsweise Khaen, Dan Moi, Autoharp, Saitentamburin, Sansula, Hümmelchen, Organetta, Schalmei, Dulcimer, Shruti-Box, Schlitztrommel oder Brian-Boru Harfe.

Musikalische möchte die Corina Kuhs nicht einengen lassen. Auf ihren Instrumenten entsteht vielfältigste Musik: Innovative Coverversionen, Eigenkompositionen und Ethno-Improvisationen gewürzt mit einer sehr wandlungsfähigen Stimme.

Mir geht es bei meinen vorgetragenen Liedern immer darum, tiefe Gefühle bei den Zuhörern auszulösen. Sie sollen die Musik im Bauch spüren. Und es ist mir vor allem wichtig, die Vielfalt der Musik aufzuzeigen. Das ist faszinierend und atemberaubend für mich, und das versuche ich zu vermitteln. Obwohl ich ja leider nur einen Bruchteil davon zeigen kann, was auf unserer Welt an Musikstilen vorhanden ist.“

Termine

übermorgen um 17:00

VILLAR21 | Eröffnung = 1. Tag | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring 2I in Klagenfurt am Wörthersee.
Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.
Öffnungszeiten:
Jeweils am Freitag von 16 bis 18 Uhr
Und an Samstagen von 11 bis 13 Uhr, sowie von 15 bis 18 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung (0660 2303282, 0650 5896325)
Das Ausstellungsende wird erst bekanntgegeben.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees