SIMSA FÜNF

Datum: Mo, 24.09.2018 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: New Amsterdam Bar (raj), Badgasse 7, Klagenfurt

Andrej Prozorov: Sopran-Saxofon
Florian Sighartner: Violine
Carles Muñoz Camarero: Violoncello
Heimo Trixner: Gitarre
Sebastian Simsa: Schlagzeug
Eintritt: € 15 | StudentInnen € 8

Das Quintett SIMSA FÜNF wurde Anfang 2017 von Sebastian Simsa gegründet. Die Kompositionen des Wiener Schlagzeugers leben vom improvisatorischen Moment der einzelnen Musiker. Die Musikstücke der CD The Time We Need sind eine Sammlung von Geschichten, welche Simsa in den letzten 10 Jahre erlebt und vertont hat. Sie erzählen von einem Foto des eingeschneiten Brandenburger Tors zu Zeiten des kalten Krieges, einer Brücke im ländlichen Finnland, einer katalanischen Kleinstadt namens La Bisbal, einer durchzechten Nacht in Wien, einem dem Traum entsprungenen „Volkslied“, etc. Flüchtige Bilder und klare Szenen verschwimmen ineinander und setzen Assoziationsketten in Gang. Tatsächlich Erlebtes vermischt sich unmerklich mit unbewusst Erfundenem. Im Mittelpunkt der Bandarbeit steht der Sound einzelner Momente, der Klang verschiedenster Kombinationen und der Varianten-Reichtum dieser ungewöhnlichen, sowie höchst spannenden Besetzung.

SIMSA FÜNF
… ist entschleunigt und simpel mit Liebe zum Detail.
… ist energetisch und lebhaft mit viel Raum fürs Zuhören.
… bleibt wage und ist klar am Punkt mit ein paar offenen Fragen.
… sind fünf und eindeutig eins.

https://www.youtube.com/watch?v=zJYT-zkWFW4
https://www.youtube.com/watch?v=q4mSrZaazw0
https://www.youtube.com/watch?v=SHZ-GGozsO8

Termine

am Do, 15.04.2021 um 18:00

Alles wird gut? | aus den Fenstern der Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Hoffnungsvolle/lose künstlerische Grüße aus dem Fenster
Mit der kurzfristigen, künstlerischen Zeichensetzung „Alles wird gut?“ wollen wir unsere Meinung über die (Nicht)Entscheidungen der Regierung und die unmögliche Planbarkeit im Kulturbereich demonstrativ kundtun.
# Künstler*innen brauchen eine Verbindung zum Publikum.
# Kulturmacher*innen wollen ihre Gäste live in ihren Räumen sehen.
# Kulturkonsument*innen wollen das ebenso.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees