Menü

Seh:Bühne – RICHARD KLAMMER „El-Pago-Favelas“

Datum: Mo, 03.07.2017 um 17:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur & Seh:Bühne
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt | Seh:Bühne

  

Seh:Bühne – Richard Klammer

Zu den zahlreichen Kulturinitiativen, die Raimund Spoeck und der Verein Innenhofkultur ins Leben gerufen haben, gehört auch die Seh:Bühne in der Badgasse. Zum feierlichen Anlass „35 Jahre Verein Innenhofkultur“ ziehen in diesen kleinen Kunstraum die FAVELAS von Richard Klammer ein.

Mit den FAVELAS entwickelt Richard Klammer eine meisterlich malerische Kraft. Dabei geht er über den Bildraum der Leinwand hinaus, führt sie als plastische Arbeiten weiter ins Relief und ins freistehende Objekt.

Quasi als Ready-made stellt er uns jetzt die „El-Pago-Favelas“ vor und beschert uns damit einen überraschenden Blickwechsel. Mittels Raumkomposition, Massstabwechsel und Malerei entstehen aus den stapelbaren Transportkisten beeindruckende Architekturen. Humorvoll und spielerisch zeigt uns Richard Klammer, dass alltäglich profane Gegenstände auch mal wieder ganz anders gesehen werden können.

(Martina Mosebach Ritter)

Diese Installation wird in erweiterter Form im Zuge der Unikum und Lendhauer Aktion „Stadt unter“ ( www.unikum.ac.at ) im öffentlichen Raum auch zu sehen sein – Eröffnung 16.Juli 2017.

Termine

am Mi, 18.11.2020 um 18:00

NEW ADITS 2020 – X | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Wir feiern die 10. Ausgabe des Festival New Adits – X NA20
Detailprogramm - bitte die Veranstaltung anklicken, bzw.
newadits.com
(Klaus Filip, Kleksi, Rojin Sharafi, Bulbul, ARAF, VIVID Consort,Mutt / Mayr / Hackl, Mia Zabelka, P:Y:G, Katelyn Rose King, Georg Vogel, Kit Downes, Mo Nahold, Wolfgang Mitterer , Matthias Erian , Matija Schellander , Ingrid Schmoliner , Lukas König, Sir Tralala)
Eintritt pro Tag: € 30 | wenn Geldprobleme - down until min. € 10
Reservierungen, bzw. Kartenkauf: Zahlung auf AT532070600000128058 | 0676 9732222 | office@innenhofkultur.at
Supported by FOR FOREST - the voice for trees