Seh:Bühne – „hell-hotline“

Datum: Mi, 15.12.2010
Veranstalter: Richard Klammer/Uwe Bressnik/Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Installation von Jochen Traar

Eröffnung: Mittwoch, 15.12.2010 um 18:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 16.12.2010 – 13.1.2011



„hell-hotline“ ist eine interaktive Lichtinstallation, die anders als der Rest der weihnachtszeitlichen Dauerberieselung funktioniert.
Nur auf Anruf wird Energie frei geschalten und und die „hell-°©‐hotline“ kann ihre Lebenshilfequalitäten ausspielen.

„hell–hotline“ ist ein Projekt im Rahmen von ART PROTECTS YOU des Künstlers Jochen Traar.
http://www.traar.com

Ausstellungen und Projekte (Auswahl)

2010
HEIMAT/DOMOVINA, MMKK Klagenfurt
METAPOLISM. Urban matters, CCA Plovdiv, Bulgarien

2009
Der Traum einer Sache, Universität f. angewandte Kunst Wien
ART PROTECTS YOU, ÖKF Berlin

2008
play2be.at, Kardinalplatz Klagenfurt
K08, MMKK, Neuer Platz und Stadtgebiet Klagenfurt
ART PROTECTS YOU, showroom Berlin

Termine

am Mi, 12.10.2022 um 19:30

Ein JIMI HENDRIX Projekt – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt The Band of Gypsys
Marion Stimpfl - vocals
Sebastian Weiss - guit
Tin Vele - guit
Sebastian Hoffmann - violine
Vita Kobal - violine
Sophie Höller - bass
Rene Grajfoner - drums

Afterparty mit DJ Radiate

Wir hoffen, viele Studierende, bzw. junge Menschen zu sehen!
Eintritt 11€ | 6€ Studierende und unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222