POESIE UNITED

Datum: Mo, 13.06.2005
Veranstalter: Musilmuseum & Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

Nach bereits 2 erfolgreichen Europa-Touren im letzten Jahr geht’s im Frühling von Estland bis nach Genua – natürlich auch mit vielen Zwischenstops im deutschsprachigen Raum.

Unser Lineup besteht aus:
Antoine Faure (Paris)_u.a. amtierender französischer Grand Slam-Champion, derzeit Frankreichs gefragtester Performance-Poet, wurde bereits in Stuttgart mit seiner „Bewegungs-Poesie“ als Special Guest beim German
International Poetry Slam ’04 gefeiert)

Wehwalt Koslovsky (Hamburg)_u.a. German National Poetry Slam-Champion 1998, Gewinner von bald 70 Poetry Slams, international mittlerweile einer der gefragtesten Performance-Poeten aus dem deutschsprachigen Raum).
Ben Porter Lewis (New York)_u.a. mehrfacher Grandslam-Champion in verschiedenen US-Bundesstaaten, mehrfacher US-NPS-Halbfinalist, Gewinner von über 50 Poetry Slams, einer der wenigen US-Amerikaner, die in Europa bislang mit ihrer Klasse restlos überzeugen konnten)
Milo Martin (Los Angeles)_mehrfacher US-NPS-Halbfinalist, ansonsten weniger Slam-fixiert als seine Kollegen, doch nichtsdestotrotz eine Rampensau vor dem Herrn und Neo-Beat wie kein zweiter)

Unsere 4-Mann-Spoken Word-Show dauert 90 Minuten (plus Zugaben).
Wir präsentieren ausschließlich eigene Texte (jeweils in ihrer Originalsprache – Deutsch, Englisch oder Französisch) in Form von Einzel- oder Gruppenperformances (Anteil deutschsprachiger Texte: knapp 50%!). Ein Grossteil der Performances wird dazu noch von den PU-Bongo Boys (Faure, Koslovsky, Martin) rhythmisch untermalt bzw. konterkariert (Aufnahmen gibt’s leider erst Mitte Mai).

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees