PHILOCAFE mit Dr. Reinhard Kacianka – 18 Uhr – 1. Stock

Datum: Fr, 18.05.2012
Veranstalter: Katholischer Akademikerverband
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt - 1. Stock

Thema: SOLIDARITÄT

AUSNAHMSWEISE eine Woche früher, da Dr. Kacianka am letzten Freitag des Monats nicht im Land ist.

Als Begriff gilt „Solidarität“ seit den Anfängen des 19. Jahrhunderts als ein (ethisches) Grundprinzip und als Voraussetzung für Gesellschaft überhaupt. In der Spaßgesellschaft scheint Solidarität dem Projekt des „schönen Lebens“ und der Selbstverwirklichung als überholt. Schlimmer noch: Die gesellschaftlich Mächtigen kehren das Prinzip der Solidarität um und spielen jeden gegen jede und alle gegen alle aus. Das ist – im wörtlichen Sinn – die Perversion der Klassenkampf-Idee im Dienste der Macht.
Impulsgeber: Dr. Reinhard Kacianka, Kulturwissenschafter an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Klagenfurt, raj (ehemals Bierjokl), Badgasse 7
Weiterer Termin: Freitag, 29. Juni 2012, um 18.00 Uhr.

Termine

am Sa, 26.02.2022 um 19:30

Robert Unterköfler – SOLO – Albumpräsentation – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Rote Welt Records präsentiert die neueste Produktion: Das Soloalbum des Labelgründers Robert Unterköfler. Der Saxophonist zeigt hierbei die verschiedenen Seiten seines musikalischen Universums mittels ausgewählten Improvisationen und Eigenkompositionen. Durch die Kompromisslosigkeit des Solokontexts können die verschiedenen Facetten seiner Person unverschleiert ausgedrückt werden. Das Motto dabei ist und bleibt: Nichts muss - Alles kann sein.
Eintritt: € 12 | € 6 Studies, SchülerInnen, unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
(photo © Eckhart Derschmidt)
am Fr, 11.03.2022 um 19:30

MISTERO BUFFO – Theater Rakete | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

Mistero Buffo
Unverschämte Szenen aus dem Mittelalter von Dario Fo.
Schon im frühen Mittelalter wurden Theaterstücke religiösen Inhalts öffentlich aufgeführt. Man nannte sie „Mysterienspiele“. Sie dienten dazu, dem Volk die Lehre der Kirche anschaulich zu machen und gleichzeitig dessen „heidnisches“ Bedürfnis nach Spektakel und Sinnlichkeit zu befriedigen.
Schon bald erfand das Volk eine satirische Antwort auf diese frommen „Mysterienspiele“: das MISTERO BUFFO.
Kartenreservierung: SMS an +43 660 311 48 52, oder E-Mail an kartenrakete@gmail.com
SUPPORTED by FOR FOREST - the voice for the trees