PHILOCAFE im 1. Stock

Datum: Fr, 25.09.2015 um 18:00
Veranstalter: Katholischer Akademikerverband
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Neues Wintersemesterthema: Tertium - Vier Versuche über "das Dritte"
Impulsgeber: Dr. Reinhard Kacianka, UNI Klagenfurt

Tertium – Vier Versuche über „das Dritte“

Ob das „Tertium“ nun gegeben oder doch unmöglich sei, darüber vermeint die klassische Logik eindeutig Bescheid zu wissen: „Tertium non datur“ – lautet der apodiktische Befund. Trotzdem finden wir zahlreiche Denkfiguren, die die Notwendigkeit eines Dritten geradezu zwingend erscheinen lassen. Denken wir nur an die göttliche Dreifaltigkeit, oder das dialektische Prinzip … selbst in zahllosen wissenschaftlichen Systematisierungen bzw. Definitionen finden wir immer wieder ‚Dreifaltigkeiten‘.
Ist dieses umstrittene Dritte also Ausdruck einer menschlichen, allzu-menschlichen Notwendigkeit? Ist die klassische Logik schlichtweg zu rigide? Ist das Denken der Menschen zu ’nostalgisch‘, um der ‚reinen Vernunft‘ gerecht zu werden?

Fragen über Fragen, auf die das PhiloCafé im Wintersemester 2015/16 Antworten zu finden versucht. Allerdings: Eigentlich geht es nicht um die Antworten, es geht um den Versuch, im Gespräch mögliche Antworten anzudenken.
Impulsgeber: Dr. Reinhard Kacianka, UNI Klagenfurt
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Weitere Termine:

FR, 30. Oktober
FR, 27. November
FR, 29. Jänner

Termine

am So, 15.08.2021 um 19:00

Affinità Ensemble für Alte Musik – sommer, nachts, traum | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt (auf historischen Instrumenten)
Elisabeth Baumer - Oboe und künstlerische Leitung
Mariella Cuchiero, Ana Inés Feola – Oboe und Blockflöte
Ivan Calestani – Fagott | Roswitha Dokalik – Violine
Pietro Prosser – Laute | Riccardo Coelati Rama – Violone
Markus Schöttl, Schauspiel | Marelieze Gerber - Gesang

Anja Kolmanics, Tanz
Eintritt: € 25 | € 15 StudentInnen und unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees