PHILIPP JAGSCHITZ TRIO – 20.30

Datum: Sa, 06.04.2013
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Philipp Jagschitz – Klavier

Matthias Pichler – Bass

Andreas Pichler – Drums

Eintritt: € 10 für jeden | € 5 StudentInnen

Das neu gegründete Trio rund um den
österreichischen Pianisten Philipp Jagschitz stellt sich mit „it seems“
erstmals auf Tonträger vor. Die Themen sind kurz und prägnant und
bedienen sich der ganzen Palette des modernen Jazz, vom konventionellen
Changes Spiel über erweiterte Modalität hin zu freien Formen,
Soundcollagen und Grooves in ungerade Metren.

Großen Anteil am Bandsound haben die in
Berlin lebenden und aus Tirol stammenden Brüder Andreas und Matthias
Pichler. Gemeinsam setzen die drei Musiker mit ihrem frischen,
unkonventionellen Spiel die Vision eines modernen Klaviertrios ohne
Klischees und Zugeständnisse an den Mainstream gekonnt in die Tat um.

Termine

am So, 15.08.2021 um 19:00

Affinità Ensemble für Alte Musik – sommer, nachts, traum | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt (auf historischen Instrumenten)
Elisabeth Baumer - Oboe und künstlerische Leitung
Mariella Cuchiero, Ana Inés Feola – Oboe und Blockflöte
Ivan Calestani – Fagott | Roswitha Dokalik – Violine
Pietro Prosser – Laute | Riccardo Coelati Rama – Violone
Markus Schöttl, Schauspiel | Marelieze Gerber - Gesang

Anja Kolmanics, Tanz
Eintritt: € 25 | € 15 StudentInnen und unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees