PART OF ART Reunion Concert – 20.00

Datum: Di, 23.04.2013
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Wolfgang Puschnig: as, fl | Herbert Joos: tp, flgh

Uli Scherer: piano | Jürgen Wuchner: b | Wolfgang Reisinger: dr

Wegen Championsleague Beginn: 20.00 | Eintritt: € 17 | 13 | 8,50

BITTE RESERVIEREN !!


Part of Art
war ein Quintett, das Anfang der 1980er Jahre von
Musikern, die im Vienna Art Orchestra spielten, gegründet wurde. Nach
ein paar Einspielungen wie „Son Sauvage“ (1983) gingen die Herren
Puschnig, Joos, Scherer, Wuchner und Reisinger wieder eigene bzw.
teilweise auch vereinzelt gemeinsame Wege – und so war Part of Art auch
bald wieder Geschichte. Bis zu einem Revival-Konzert des VAO 2012, das
von Roman Schwaller organisiert wurde und Musiker zusammenführte, die in
den 1980er Jahren im Orchester spielten. So entstand auch die Idee bzw.
der Wunsch der 5 Musiker, zumindest temporär wieder Part of Art zu
sein.
Lebendige Jazzgeschichte also.
Willkommen im Club!

Termine

morgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
übermorgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)