OPEN AIR KINO IM BURGHOF

Datum: Di, 11.08.2009
Veranstalter: Volkskino Klagenfurt
Ort: Burghof Klagenfurt

u.a. mit Josef Winkler- und Naked Lunch Filmen

Das Programm ab 4. August:

Normal
0
0
1
376
2144
17
4
2632
11.1282

0

21
0
0

4.
August
21:00 Das Festmahl im August, Italien 2008, Regie:
Gianni di Gregorio, OmU

5.
August
21:00  Nordwand,
Deutschland/Österreich/Schweiz 2008, Regie: Philipp Stölzl

6.
August
21:00  Willkommen bei den
Sch““““tis
, Frankreich 2008, Regie: Dany Boon, DF

7.
August
21:00  Laurel & Hardy
special
, USA 1931-33, Regie: William A. Seiter, OmU

8.
August
21:00  Der seltsame Fall
des Benjamin Button
, USA 2008, Regie: David Fincher, OmU

9.
August
21:00  Die Welt ist groß
und Rettung lauert überall
, D/Bul/Slo 2008, Regie: Stephan Komandarev,
EA, OmU

10.
August
 spielfrei

11.
August
21:00  Rachels Hochzeit, USA 2008, Regie:
Jonathan Demme, OmU

12.
August
21:00  Crosby, Stills, Nash
& Young – Déjà Vu
, USA 2008, Regie: Bernard Shakey, OmU

13.
August
20:45  Goldrausch, USA 1925, Stummfilm
mit Live-Musikbegleitung, Regie: Charles Chaplin

14.
August
20:45  Kleine Verbrechen,
Griechenland/Deutschland 2008, Regie: Christos Georgiou, Erstaufführung, DF

15.
August
20:30  Der Kinoleinwandgeher, (Josef Winkler),
Österreich 2009, Regie: Michael Pfeifenberger, Uraufführung!

16.
August
20:45  The Limits of Control, USA 2009, Regie: Jim
Jarmusch, OmU

17.
August
20:45  Zimt und Koriander, Griechenland 2003,
Regie: Tassos Boulmetis, DF

18.
August
20:45  Eldorado, Belgien/Frankreich
2008, Regie: Bouli Lanners, Erstaufführung, OmU

19.
August
20:30  Naked Lunch spielen live Universalove, Österreich 2009,
Regie: Thomas Woschitz

 

Termine

heute um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)