Menü

NEW ADITS 2020 – X | Villa For Forest | STREAM

Datum: Mi, 18.11.2020 um 18:00
Veranstalter: Verein Flechtwerk | Verein Innenhofkultur
Ort: Villa am Ring (For Forest), Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Wir feiern die 10. Ausgabe des Festival New Adits – X NA20 - leider nur als Stream.
Streaming:
FACEBOOK LIVE-STREAM
https://www.facebook.com/newaditsfestival/live/
YOUTUBE CHANNEL
https://www.youtube.com/channel/UCLNwBXwyx-XODpk4mhpnoGg
TWITCH LIVE-STREAM
https://www.twitch.tv/newadits
Detailprogramm - bitte die Veranstaltung anklicken, bzw. auch http://newadits.com besuchen.
Eintritt pro Tag: € 30 | wenn Geldprobleme - down until min. € 10 = HINFÄLLIG !!
ABER SPENDEN FÜR DAS HÖREN SIND AUF UNSEREM KONTO WILLKOMMEN.
Spenden: AT532070600000128058 | Infos: 0676 9732222 | Kontakt: office@innenhofkultur.at
Supported by FOR FOREST - the voice for trees

Updates für Eventuelles: http://newadits.com/ | https://innenhofkultur.at/termine/
Sicher ist bereits, dass Wolfgang Mitterer nur LIVE spielen will – also spielt er nicht, dafür spielt er gerne nächstes Jahr im Dom!
Weiters ist sicher, dass:
– Kleksi auf Freitag verschoben wird.
– In der Altkatholischen Kirche (wie auch im Dom) nichts stattfindet.
– Und Vivid Consort deshalb in die Villa am Ring wechselt.
– Katelyn Rose King wegen Reiseunmöglichkeit nicht stattfindet.
– Kit Downes wegen Reiseunmöglichkeit nicht stattfindet.
____________________________

NA20 – Important Anoucement!
Due to the current situation we had to make some changes in our line up for this years edition.
The Solo of Wolfgang Mitterer at Klagenfurter Dom will be postponed to 2021. Both concerts of Katelyn Rose King & Kit Downes are postponed indefinetly due to the travel restrictions / lock-down situations within Europe. We hope to be able to invite them again soon to the festival.
As we will tranform the whole festival into a high-quality A/V broadcast we will stream all concerts from Villa FOR FOREST. The concert by Vivid Consort will be moved from St. Markus church to Villa FOR FOREST. Thank you for your understanding.
____________________________

Daher ist das StreamingProgramm so / Therefor this is the StreamingProgramm like this:

Mi. 18. Nov. 2020, 18:00 – Villa FOR FOREST
Installations Eröffnung – “sonic_dust”
Klaus Filip – Solo
Rojin Sharafi – Solo
Bulbul – Trio

Do. 19. Nov. 2020, 18:00 – Villa FOR FOREST
ARAF – Film
VIVID Consort – Trio
Mutt / Mayr / Hackl – Trio
Mia Zabelka – Solo
P:Y:G – Trio

Fr. 20. Nov. 2020 18:00 – Villa FOR FOREST
ARAF – Film
Kleksi “Unumkehrbar” – Duo
Georg Vogel – Solo
Mo Nahold – Solo

Sa. 21. Nov. 2020 18:00 – Villa FOR FOREST
ARAF – Film
Matthias Erian / Matija Schellander – Duo
Lukas König / Ingrid Schmoliner – Duo
Sir Tralala – Solo

Termine

am So, 06.12.2020 um 18:00

FINISSAGE – Last Call RECIRCELING! | Villa am Ring | aus Lockdown gerettet

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt (Scheinbar) alles dreht sich, alles bewegt sich -in Vidic’s Objekten wie in Bressnik’s Bildfindungen- um das Schwarze Gold, die Schallplatte, -BLACK STUFF in VINYL KINGDOM, from OUTA SPACE to. OUTACOUSTICS.
Aber auch das haben Vidic und Bressnik gemeinsam: VINYL ART AUSTRIA und SOUL SOURCE RECORDS sind -bei aller Opulenz- nur ein Teil des jeweiligen künstlerischen Pluriversums; das zyklische und stets neue Wieder-Aufbereiten von höchst individuellen Themenfeldern, die Wiederverwertung „armer“ Materialien, die Geburt des Werks aus Inspiration, Leidenschaft, Humor und Geist... all das und noch viel mehr verbindet diese beiden altgedienten Homeboys und Querköpfe der Kärntner Kunst; -RECIRCELING beschreibt das trefflich, und gibt einen kleinen Einblick in deren bildnerischen „Klang“.
Apropos Klang: Vidic und Bressnik werden -mit den Gästen Sunky + Sammer!- zur Finissage auch wieder den Sound zur Show von Band, Scheibe, Holz und Blech beisteuern, Anja Sturmat (D) liest dazwischen ein, zwei neue Kurzgeschichten.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am So, 06.12.2020 um 18:00

RE-CIRCELING | Karl Vidic & Uwe Bressnik | Villa am Ring (For Forest)

Villa am Ring (For Forest), Viktringer Ring 21, Klagenfurt In der VILLA am Ring (FOR FOREST) - Viktringer Ring 21 - Klagenfurt.
Die Finissage wurde auf 6. Dezember verschoben, aber individuelle Termine sind jederzeit machbar - mit Karl Vicic 0676 5964917 oder Raimund Spöck 0676 9732222.
WILLKOMMEN - DOBRODOŠLI - BENVENUTI
Die Ausstellung ist bis 6. Dezember besuchbar.
Könnte aber bis zum Jahresende verlängert werden, denn, was weiss man schon?!
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am So, 06.12.2020 um 18:00

FINISSAGE – Last Call RECIRCELING! | Villa am Ring | VERSCHOBEN

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt AUF 6. DEZEMBER - same time, same place!
(Scheinbar) alles dreht sich, alles bewegt sich -in Vidic’s Objekten wie in Bressnik’s Bildfindungen- um das Schwarze Gold, die Schallplatte, -BLACK STUFF in VINYL KINGDOM, from OUTA SPACE to. OUTACOUSTICS.
Aber auch das haben Vidic und Bressnik gemeinsam: VINYL ART AUSTRIA und SOUL SOURCE RECORDS sind -bei aller Opulenz- nur ein Teil des jeweiligen künstlerischen Pluriversums; das zyklische und stets neue Wieder-Aufbereiten von höchst individuellen Themenfeldern, die Wiederverwertung „armer“ Materialien, die Geburt des Werks aus Inspiration, Leidenschaft, Humor und Geist... all das und noch viel mehr verbindet diese beiden altgedienten Homeboys und Querköpfe der Kärntner Kunst; -RECIRCELING beschreibt das trefflich, und gibt einen kleinen Einblick in deren bildnerischen „Klang“.
Apropos Klang: Vidic und Bressnik werden -mit den Gästen Sunky + Sammer!- zur Finissage auch wieder den Sound zur Show von Band, Scheibe, Holz und Blech beisteuern, Anja Sturmat (D) liest dazwischen ein, zwei neue Kurzgeschichten.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 11.12.2020 um 20:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa am Ring (For Forest)

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Und das findet statt - LIVE - wenn es stattfinden darf.
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees