NAKED VIBRATIONS

Datum: Mi, 17.06.2009
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj - Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Vor der Eröffnung des raj am 23. Juni machen wir Probeläufe, sowohl gastronomisch wie auch akustisch und optisch. Und in diesem Zusammenhang hat Udo Preis diese Formation, die jung und gerade in Kärnten ist und gerne auf der Strasse spielt, was sie die 2 Tage vorher tun wird, am 17. Juni ins (nur so ein wenig offene) raj umgeleitet.
Also ein Test auf allen Ebenen.

Jah Wo: Vocals, Gitarre, Bass
Brother Bird: Vocals, Gitarre, Bass
Emilio: Vocals, Gitarre, Drums
Sista Melissa: Vocals, Percussion, Melodika
Miksey: Gitarre
Michi; Keyboard, Percussion

Die Rootsreggae Band Naked Vibrations aus dem Osten Österreichs verbreitet mit ihrem erdigen Sound und ihrer spürbaren Liebe zur Musik vom ersten Moment an gute Stimmung, die zum tanzen einladet. Durch den intensiven und ununterbrochenen Kontakt zum Publikum und die dabei entstehende Energie wird jedes Konzert zu einem Erlebnis für die Sinne. Die Vielseitigkeit der Musiker zeigt sich durch die häufigen Instrumentenwechsel.
Seit 5 Jahren fungiert die Band als eine Plattform, über die sich verschiedenste Künstler und Künstlerinnen ausdrücken und auch ihre Spuren hinterlassen. Momentan gibt es in der 7-köpfigen Band 4 Songwriter die mit ihren systemkritischen Texten in englisch und deutsch zum Nachdenken anregen.

Termine

morgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
übermorgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)