MONDER-SITTER-GFRERRER | voice-guitar-bass | 20.00

Datum: Sa, 28.05.2011
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

ELISABETH MONDER-voc, PRIMUS SITTER-git, STEFAN GFRERRER-b

Eintritt: 10 | 8 | 5

VOICE – GUITAR – BASS

ELISABETH MONDER – voice

PRIMUS SITTER –
guitar

STEFAN GFRERRER – bass


Monder. Sitter , Gfrerrer haben sich vor
einigen Jahren als musikalisches Trio gefunden. Das Repertoire enthält Jazz
Standards, Balladen, Eigenkompositionen, rockige, soulige und swingende Elemente….

Elisabeth Monder, die in Kärnten geborene
Sängerin entwickelte ihr musikalisches Talent in verschiedenen Umgebungen und
Stilrichtungen. Ihre Suche danach führte sie von Kärnten nach Wien, und
schließlich nach New York, wo sie 14 Jahre verbrachte. Seit 2001 lebt sie
wieder in Kärnten – and keeps on singing….

Primus Sitter lebt als Gitarrist und
Komponist in Kärnten und ist in Österreich, sowie auch international als
Musiker tätig. Preisträger bei der
‚International Heritage
Jazz-Guitar-Competition‘ 1996 in Nashville, Tennessee, USA, zeugt von seiner
breiten Musikalität. Er arbeitet an eigenen Projekten und ist als beliebter
Sideman sehr vielseitig eingesetzt. (mehr info unter www.primussitter.com-)

Stefan Gfrerrer lebt ebenfalls in Kärnten, studierte klassischen Kontrabass
in Klagenfurt bei Rastislav Zatloukal und diplomierte mit Auszeichnung an der
Jazzabteilung der Kunst-Universität Graz bei Prof. Wayne Darling. Er arbeitete
mit vielen Ensembles national und international, sowie bei unterschiedlichen
Projekten und Musiktheater Produktionen.

Termine

morgen um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz
am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJing - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig