Menü

Monday Music Session SPECIAL: KRAMP feat. Tonč Feinig – 20.30

Datum: Mo, 18.07.2011
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Bevor wir in unseren sogenannten "Urlaubsaugust" starten - als Sessionfinale vor dem September - ein Leckerbissen.

Robert Jukič präsentiert die DoppelCD DOBROTE IZ SKRINJE ZAROTE (mehr im Textteil)

Eintritt: 12 | 10 | 6

Robert Jukič und Kramp:

Metod Banko – gesang
Robert Jukič – akustik gitarre, gesang
Andraž Mazi – elektrik gitarre, banjo, lap steel, gesang
Tonč Feinig – hammond orgel, gesang
Sergej Ranđelović – schlagzeug, gesang

Die Gruppe präsentiert die Musik von Robert´s aktueller CD, wo er sich mit Blues, Folk, Western und Countrymusic beschäftigt.
Die CD ist ein Soudtrack für einen Film, der der nie gedreht wurde…
Die Texte sind stark und gnadenlos. Es handelt sich um Beziehungen zwischen Brüdern, zwischen Menschen und dem System… Dinge, die wir alle kennen, aber über die wir nicht reden wollen…
Ernst, schmerzvoll und ohne Kompromisse.

„(…)If a record like this would come out in the USA, the press would be full of praise. This is not the case in Slovenia, as the media is completely engaged with corrupt and unfit politicians or with people who think they are stars just because they decided so. None of them can be helped. The record by Robert Jukič on the other hand is exceptional and will stay that way, when everything else ends on the „historic dump“ (…).
Jure Potokar, acclaimed slovenian critic, Polet, june 15th 2011

Termine

am Mo, 08.02.2021 um 18:00

Außerordentliche Vollversammlung vor der Auflösung | Villa am Ring

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die beiden alten Väter der Ausstellung „Uwe Bressnik/Karl Vidic RE-CIRCELING“ versammeln sich noch einmal mit ihren Arbeiten aus den SOUL SOURCE RECORDS und der CARLITO COLLECTION, Schandl & Präsident, und wer immer sich sonst noch unter den dann geltenden Umständen, Maßnahmen und Geboten in der Villa For Rest einfinden möchte, und bieten gemeinsam:
einen letzten Blick auf Bressnik’s vor Ort versammelte Soul Source Records, Waves & Vibes, Construcciones und Bücherbilder, sowie die Uraufführung von Vidic’s Opus Magnum
„VILLA FOR REST 2020 RE-CIRCELING REFLECTIONS“
Animations-Film, 35 Min., entstanden aus Foto-/Film-Sequenzen im Zeitraum 3.10. - 24.12. 2020
(Photoshoot + Audio/Video Edit: KoAl & Ques Jago)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees