MONDAY MUSIC SESSION – Hafenstadt

Datum: Mo, 21.10.2019 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur & Hafenstadt Urban Area
Ort: Villacherstrasse 16-18, Klagenfurt

Die Monday Music Session ist ein Projekt auf Reisen.
Eine Datumsverwechslung meinerseits bringt allerdings heute 2 Innenhofkulturveranstaltungen | MMS - Hafenstadt & BARRY GOOD - Villa F F.
Wie Radio Agora den "Jazztrain unterwegs" hat, reiste die MONDAY MUSIC SESSION bereits vom Künstlerhaus (wo sie geboren wurde) ins raj, ins Volxhaus, in den raum8, in die Villa For Forest und jetzt in die Hafenstadt. Neben geografischer Mobilität ist auch geistige Beweglichkeit erwünscht!
Beginnset - danach Session:
Michael Erian (sx) | Rob Bargad (Piano)
Philipp Zarfl (Bass) | Klemens Marktl (Drums)
Eintritt: 7 € | GMPU-StudentInnen gratis

Monday Music Session
Der Verein Innenhofkultur bringt die Jam-Sessions in den Keller der Hafenstadt: Arrangiert von den Kärntner Top-Jazzern Michael Erian und Klemens Marktl wird ab Oktober zweiwöchentlich am Montagabend gejammt. Dahinter steht eine Kultur, die den sozialen Aspekt von Musik befeuert: Die Jam als Pseudonym für das im Moment Entstehende, die Musiker und Musikerinnen oft in ungeahnte Spähren treibt, neue Formationen bildet und altbekannte wieder aufleben lässt. „You can´t rehearse the unexpected“ hat schon Wayne Shorter gesagt. Warm-Up Set durch arrangierte Formationen ab 20:30 Uhr.

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz