MODERN SHAPE QUARTET – 20.00

Datum: Sa, 23.02.2013
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Martin Gasser (alto sax, EWI) | David Gratzer (electric-guitar)

Philipp Kienberger (electric-bass) | Markus Fellner (drums)

Eintritt: € 8 | StudentInnen etc € 5

Beschreibung

Das “Modern Shape Quartet“ ist ein modernes Jazz-Quartett, welches den Sound des Jazz in moderne Klänge und Formen einbettet.

Die Band besteht aus vier österreichischen Musikstudenten und wurde
2010 gegründet. Schon nach kurzer Probezeit wurde den Mitgliedern klar,
dass sie aus dem konventionellen Jazz-Kontext ausbrechen wollten. Die
Mitglieder waren auf der Suche nach einer eigenen, gegenwartsbezogenen
musikalischen Ausdrucksweise. So wurde das Jazz-Fusion Programm der
Anfangszeit zunehmend von Eigenkompositionen abgelöst. Der Band ist es
auch ein Anliegen, das musikalische Schaffen anderer Künstler unserer
Zeit nicht “aus den Ohren“ zu verlieren.

Lange Liedformen,
Zeitgenössische Harmonik, Odd Meter, “free“-Teile die zur Interaktion
anregen, als auch Exkurse in die elektronische (Tanz)Musik, sind fixe
Bestandteile des Bandsounds.
Die Suche nach der perfekten Balance zwischen Komposition und Improvistion ist allgegenwärtig.
Beim Musizieren werden Dynamiken ausgereizt. Intime, zerbrechliche und
minimalistische Passagen wachsen zu bedrohlich dichten “Noisegewittern“
heran – “Music from the dept of the soul to the hight of the Universe“.
Die Musik der Band ist geschult an der Eleganz des Jazz und gehärtet am
Lärm der Stadt. Die vier jungen Musiker gehen keine Kompromisse ein,
wenn sie zu ihren Instrumenten greifen.
Gewagt wird viel, Exzess
wird dennoch vermieden. (Von der Spielfreude und Virtuosität des Modern
Shape Quartett lässt sich der Zuhörer am besten bei einem der Konzerte,
das Gefühle jeder Art auslösen kann, überzeugen.)

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees