Markt(l)Xperiment

Datum: Mo, 28.05.2018 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: New Amsterdam Bar (raj), Badgasse 7, Klagenfurt

Dario Carnovale - Piano
Simone Serafini - Bass
Klemens Marktl - Drums
Eintritt: 8 € | StudentInnen 5 €

ONE MORE TIME !!!

Italian-Austrian-Trio

Die drei Ausnahmemusiker lernten sich musikalisch im Sommer 2017 bei einem ausverkauften Konzert in Belluno mit dem italienischen Trompetenstar Fabrizio Bosso kennen.
Die Sympathie der Rhythm-Section funkte ab der ersten Note und es war klar, daß diese drei Musiker ihre Zusammenarbeit in Zukunft intensivieren. Es folgten gleich 2 Italientourneen und nun geht es erstmals nach Österreich, wo sich das Trio mit seinem Spielwitz und enormer Energie in Klagenfurt vorstellen wird.Italian Austrian TrioDas Repertoire beinhaltet hauptsächlich Eigenkompositionen der Bandmitglieder wobei den Schwerpunkt die Stücke von Marktl bilden. Es finden sich auch der eine oder andere Standard mit extrem ausgeklügelter Rhythmik, Lyrik und Virtuosität.

Dario Carnovale ist Pianist sizilianischen Ursprungs, von Kritikern als einer der besten Pianisten des italienischen Jazz angesehen, tugendhaft und vulkanisch, mit einem außergewöhnlichen Sinn für Lyrik, der mit einer musikalischen Energie, die absolut außergewöhnlich ist, verzaubern oder überwältigen kann.
2010 gewann er den Preis für den besten Solist beim europäischen Jazzwettbewerb und den ersten Preis beim Barga-Jazzwettbewerb.

Termine

heute um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)