Markt(l)Xperiment

Datum: Mo, 03.10.2016 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Jaka Kopač - sax | Eric Marenče - piano
Uli Langthaler - bass | Klemens Marktl - drums & mastermind
Eintritt: € 8 | SchülerInnen & StudentInnen € 5

Markt(l)Xperiment
Xperimentell – Xplosiv – Xklusiv und schon lange kein Experiment mehr …

Mastermind und Namensgeber dieser außergewöhnlichen Formation ist der Kärntner Ausnahmeschlagzeuger Klemens Marktl. Einmal im Monat tritt er gemeinsam mit Musikern aus dem österreichisch-slawischen Raum – vorzugsweise in Quartett/Quintett Besetzung – vor das begeisterte Publikum in der Klagenfurter Kulturstätte „raj“. Marktl präsentiert stets frischen, swingenden Jazz mit vorwiegend Kompositionen aus seiner Feder und selbstarrangierten Standards. So kann es geschehen, dass man live bei der Entstehung eines neuen Songs oder Beats zugegen ist. Außerdem präsentiert er seinen Gästen immer wieder Überraschungsgäste aus aller Welt! Darunter waren schon namhafte Legenden wie beispielsweise der Gitarrist Larry Coryell oder Größen aus den USA, Israel und anderen europäischen Ländern, wie Jasper Blom, Rotem Sivan, Renato Chicco oder Melissa Aldana.

Da wundert es nicht weiter, dass das Markt(l)Xperiment mit seiner inzwischen bestens eingespielten Formation eine Fixstation in der heimischen Szene geworden ist. Man könnte auch sagen: „Das XPeriment ist gelungen“.

Termine

heute um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)