Manu Delago „ReCycling Tour 2021“ | Villa For Forest | AUSVERKAUFT !!!

Datum: Mi, 26.05.2021 um 19:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt

ACHTUNG: FÜR JEDES WETTER BEREITS AUSVERKAUFT - IN DIE VILLA KÖNNEN NUR 30 UND DIESE (ERSTEN)  30 WISSEN DAS VON UNS!
Zufälliges Vorbeikommen an der Abendkasse ist möglich, aber nicht ratsam. Und wir danken für Ihr/Euer/Dein Verständnis !
Der Container25 in Wolfsberg, der Verein Innenhofkultur in Klagenfurt und der Kulturhof: in Villach freuen sich sehr, nach so langen und kargen Monaten endlich wieder veranstalten zu dürfen und sind gleich zu Beginn (obwohl wir schon am 20. Mai mit Raphael Wressnig, feat. Gisele Jackson starten) Host für eine außergewöhnliche  Konzerttournee.
Eintritt: € 25 | StudentInnen und unter 18 Jahren 10 €
Wenn Sie per Bank zahlen wollen und somit reserviert haben (bitte Konzertdatum und Name angeben): AT532070600000128058 - Verein Innenhofkultur
Für 3-Städte-InfoBox bitte anklicken.
SUPPORTED by FOR FOREST - the voice for trees

Am 30. April startet der international gefeierte Musiker und Komponist Manu Delago seine umweltfreundliche Konzert-Tournee durch ganz Österreich. Im Rahmen der 35-tägigen „ReCycling Tour 2021“ legen die sechs Bandmitglieder ca. 1600 km ausschließlich auf dem Rad zurück und spielen 25 Konzerte. Ziel ist, während der gesamten Tournee möglichst viele ökologisch nachhaltige Aspekte einzubauen und sowohl Veranstalter, Konzertgäste und Fans für einen nachhaltigen Lebensstil zu inspirieren.

Manu Delago bereiste in den letzten Jahren über 50 Länder mit seiner eigenen Band sowie mit internationalen MusikerInnen wie Björk, Anoushka Shankar, Olafur Arnalds oder als Solist mit dem London Symphony Orchestra. „Die vielen Reisen in der Luft und in Bussen haben mich zum Nachdenken gebracht, wie ich als Musiker zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz beitragen kann. So entstand die Idee einen umweltfreundlichen Gegenpol zu herkömmlichen Konzerttourneen zu entwickeln“, erklärt Manu Delago die Motivation zum Projekt. Um jeglichen CO2-Ausstoß zu vermeiden wird die gesamte Tournee per Fahrrad bewältigt. Die Tour beginnt am 30. April in Innsbruck, führt durch fast alle Bundesländer, sowie durch Süd- und Osttirol und endet am 2. Juni erneut in Innsbruck.

Kraft der Beine und Sonne werden für Live-Performances genutzt

Sämtliche Musikinstrumente und Ausstattungen für die Live-Performances werden auf eigens angefertigten Fahrrad-Anhängern transportiert. Mithilfe der Sonne, Solar-Paneelen und der Muskelkraft der Bandmitglieder werden die Akkus für das Elektronik- und Licht-Equipment der Band geladen.

Die ReCycling Tour Crew wird während der gesamten Tournee auf die Verwendung von nachhaltigen Produkten und Reisematerialien achten. Für die Verpflegung unterwegs kommen eigene Jausenboxen zum Einsatz, die täglich mit hausgemachten Speisen der ansässigen Konzertbesucher gefüllt werden. Während der Tour wird für Übernachtungen und Kulinarik vorzugsweise mit regionalen Produzenten, Familien- und Kleinbetrieben kooperiert. Einweg- und Plastikgebinde sollen sowohl bei der Backstageverpflegung als auch im Zuschauerbereich vermieden und generell auf Müllreduktion geachtet werden. Die Konzertbesucher werden ermuntert, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzureisen.

Tägliche Kurz-Filme mit Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

„Mein Ziel ist es neben der Musikbranche möglichst viele Menschen weltweit zu inspirieren, ihr Leben umweltfreundlich zu gestalten“, so Manu Delago. Dazu wird der Musiker jeden Tag einen Kurz-Film veröffentlichen, einerseits als Tour-Tagebuch, andererseits aber auch mit aktuellen Fakten, Tipps und Vorschlägen zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

„Idealerweise zwingen uns nicht erst Gesetze zu mehr Nachhaltigkeit. Schließlich macht es auch Spaß und man kann neue Erfahrung dadurch sammeln. Und das Beste, man motiviert andere Menschen es einem gleich zu tun,“ so Manu Delago abschließend.

INFO BOX
WOLFSBERG
Datum und Uhrzeit: Di, 25.05.2021 um 20:00
Veranstalter: Container25 und Stadtmacher Wolfsberg
Info Hotline und Tickets: 0650 9241525
Bei Schönwetter:
In der ehemalige Gärtnerei Enzensberger, St. Thomaser Straße 3
9400 Wolfsberg
Bei Schlechtwetter:
im Container25, Hattendorf 25, Hattendorf 25
9411 St. Michael
EINTRITT
Erwachsene: € 15
Schüler*innen: € 10
KLAGENFURT
Datum und Uhrzeit: Mi, 26.05.2021 um 19:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Info Hotline und Tickets 0660 2303282  |  0676 9732222
Villa For Forest (Am Ring)
Viktringer Ring 21
9020 Klagenfurt
EINTRITT: € 25.- / € 10.-*
*StudentInnen und unter 18 Jahren
VILLACH
Datum und Uhrzeit: D0, 27.05.2021 um 18:30 und 20:30
Veranstalter: Kult:Villach
Info Hotline: 0699 15088177
Kulturhof:
Lederergasse 15
9500 Villach
EINTRITT: € 25.-* / € 10.-**
*Im Vorverkauf online auf ntry.at/recycling2021 sowie wochentags
von 09 bis 12 Uhr im Kulturhof:Büro, Lederergasse 15.
**Ermäßigungen für SchülerInnen und StudentInnen,
JugendLebtStadt und einkommensschwache Personen
direkt am Veranstaltungsabend.

Termine

morgen um 17:00

Gedenktag Reinhard Kacianka | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Ein Abend zur Erinnerung an Reinhard Kacianka

Das Institut für Kulturanalyse, das Kunstbureau Sturm und der Verein Innenhofkultur laden Sie/Euch herzlich zum Gedenken und Erinnern an Reinhard Kacianka ein. Gemeinsam mit Ihnen/Euch wollen wir uns an den Lehrenden, Kollegen, Weggefährten und Freund erinnern und unsere Trauer und unsere Gedanken miteinander teilen.

Klaus Schönberger, Ulli Sturm und Denise Zaros
am Di, 24.05.2022 um 20:00

Konzert 3:rma – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 3:rma is an original project by guitar player Urška Supej and singer Maša But. The project builds a bridge between music and poetry, in which you can hear traces of jazz, pop, folk and discusses topics such as feminism, relationships, faith, etc. They draw inspiration from musicians like Bob Dylan, Laura Marling, Leonard Coen, poets Edna St. Vincent Millay, May Sarton and the writings of Simone de Beauvoir, Virginia Woolf, etc. Their songs display the contrast between simple melodies and complex topics like the struggle between the ideal and reality, through which they encourage the discussion about issues often overheard or put aside by the society.
Line Up:
Maša But, Urška Supej, Femi Temowo, Anja Hrastovšek, Klara Veteršek, Grega Skaza, Žan Hebar, Matjaž Skaza, Janez Krevel, Lena Kolter, Ana Laura Dominguez, Alma Portič, Anna Bednarchuk
Afterparty with DJ Recordman
Eintritt: 16 € | 9€ StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Regenvariante: Kardinalplatz 1, Erster Stock
am Fr, 24.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 25.06.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €