LUKAS GABRIC TRIO – 20.00

Datum: Sa, 08.02.2014
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Lukas Gabric - Tenor Sax

Klemens Marktl - Drums

Marc Abrams - Bass

Eintritt: € 15,00 | StudenInnen € 10,00

(Ger)

Lukas Gabric, Mitglied des Juilliard Artist Diploma Ensembles und der einzige Österreicher der je zur, in Jazzkreisen berühmten, Thelonious Monk Competition eingeladen wurde ist für einen Auftritt im raj Klagenfurt zu hören.

Es begleiten ihn zwei Veteranen der internationalen Jazz Community Klemens Marktl (ds) und Marc Abrams (bs).

Die Musiker des Lukas Gabric Trios werden zusammen für eine swingende und mitreissende Atmosphäre sorgen.

@ raj Klagenfurt one night only!

(Eng)

Lukas Gabric, Austria’s only semifinalist in the renowned Thelonious Monk Competition and member of the highly selective Juilliard Artist Diploma Quintet, features a stellar rhythm section comprised of the two veterans Klemens Marktl (ds) and Marc Abrams (bs). The group will create an interactive, hard swinging and engaging musical atmosphere.

@ raj Klagenfurt one night only!

Termine

übermorgen um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig