LUKAS GABRIC TRIO – 20.00

Datum: Sa, 08.02.2014
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Lukas Gabric - Tenor Sax

Klemens Marktl - Drums

Marc Abrams - Bass

Eintritt: € 15,00 | StudenInnen € 10,00

(Ger)

Lukas Gabric, Mitglied des Juilliard Artist Diploma Ensembles und der einzige Österreicher der je zur, in Jazzkreisen berühmten, Thelonious Monk Competition eingeladen wurde ist für einen Auftritt im raj Klagenfurt zu hören.

Es begleiten ihn zwei Veteranen der internationalen Jazz Community Klemens Marktl (ds) und Marc Abrams (bs).

Die Musiker des Lukas Gabric Trios werden zusammen für eine swingende und mitreissende Atmosphäre sorgen.

@ raj Klagenfurt one night only!

(Eng)

Lukas Gabric, Austria’s only semifinalist in the renowned Thelonious Monk Competition and member of the highly selective Juilliard Artist Diploma Quintet, features a stellar rhythm section comprised of the two veterans Klemens Marktl (ds) and Marc Abrams (bs). The group will create an interactive, hard swinging and engaging musical atmosphere.

@ raj Klagenfurt one night only!

Termine

am Do, 15.04.2021 um 18:00

Alles wird gut? | aus den Fenstern der Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Hoffnungsvolle/lose künstlerische Grüße aus dem Fenster
Mit der kurzfristigen, künstlerischen Zeichensetzung „Alles wird gut?“ wollen wir unsere Meinung über die (Nicht)Entscheidungen der Regierung und die unmögliche Planbarkeit im Kulturbereich demonstrativ kundtun.
# Künstler*innen brauchen eine Verbindung zum Publikum.
# Kulturmacher*innen wollen ihre Gäste live in ihren Räumen sehen.
# Kulturkonsument*innen wollen das ebenso.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees