Ljubezen in upor/Liebe und Widerstand – Villa For Forest

Datum: Mo, 13.12.2021 um 19:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Messner wäre heuer 100 Jahre alt geworden, Kokot 85. Gegen das Diktum Adornos schrieben sie  auch nach Auschwitz Gedichte, Gedichte des Widerstands, aber auch solche der Trauer und des Verlustes.
Dietmar Pickl (rec)
Emil Krištof (perc)
Eintritt frei, Spenden werden angenommen.
Supported by FOR FOREST - the voice of trees

Ljubezen in upor/Liebe und Widerstand
Lyrik und Musik
in Erinnerung an Janko Messner und Andrej Kokot

Montag, 13. Dezember 19.30  Villa for Forest

Der Abend spannt zwei Schriftsteller zusammen, die mit ihrem Werk gleichsam literarische Geschichtsschreibung in Kärnten betreiben, sind  doch beide vom historischen Geschehen direkt betroffen gewesen.

Messner wäre heuer 100 Jahre alt geworden, Kokot 85. Gegen das Diktum Adornos schrieben sie  auch nach Auschwitz Gedichte, Gedichte des Widerstands, aber auch solche der Trauer und des Verlustes.

Beide Dichter besingen zudem in ihrer Poesie die Liebe. In zarter Leidenschaft Kokot, schwankend, zweifelnd und doch kraftvoll Messner.

Wie es sich gehört und zu hören ist: der Abend ist zweisprachig.

Ljubezen in upor/Liebe und Widerstand
Poezija in glasba
v spomin na Janka Messnerja in Andreja Kokota

Spored povezuje dva pisatelja, ki sta se vpisala v zgodovino koroške literature in oba sta historične dogodke doživela na lastni koži.

Messner bi letos praznoval svoj 100. rojstni dan, Kokot 85.  V nasprotju z Adornovim rekom sta tudi po Auschwitzu pisala poezijo, pesmi upora, a tudi pesmi o žalosti in pesmi o izgubi.

Oba pisatelja v svoji poeziji opevata tudi ljubezen. Nežno strastno Kokot, majavo, dvomljivo a silno Messner.

Kot se spodobi in sliši, bo spored dvojezičen.

Dietmar Pickl (rec)
Emil Krištof (perc)

Eintritt frei, Spenden werden angenommen

Termine

am Mi, 12.10.2022 um 19:30

Ein JIMI HENDRIX Projekt – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt The Band of Gypsys
Marion Stimpfl - vocals
Sebastian Weiss - guit
Tin Vele - guit
Sebastian Hoffmann - violine
Vita Kobal - violine
Sophie Höller - bass
Rene Grajfoner - drums

Afterparty mit DJ Radiate

Wir hoffen, viele Studierende, bzw. junge Menschen zu sehen!
Eintritt 11€ | 6€ Studierende und unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222