LIVING ROOM – CD-Präsentation – 20 Uhr

Datum: Di, 05.10.2010
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

COLOURING BOOK TOUR

CHRISTOPH PEPE AUER – bcl, Pepephon & FX

MANU DELAGO – Hang & FX

Eintritt: 12 | 10 | 6

LIVING ROOM
CHRISTOPH PEPE AUER – Bassklarinette, Pepephon & FX
MANU DELAGO – Hang & FX

Christoph Pepe Auer & Manu Delago
LIVING ROOM
new record „COLOURING BOOK“  OUT in September on CD  (including the DVD „LIFE IN ROOMS“ & Digital

Etwas für die Seele, etwas zum Genießen und Davonschweben
ist das neue Programm des mehrfach ausgezeichneten Bassklarinettisten Christoph
Pepe Auer und dem ‘Master Hang drummer’ Manu Delago. Ohne
sich Ein- und Beschränkungen zu unterwerfen, stellen sie in ihren Konzerten
Eigenkompositionen neben kreative Arrangements von Künstlern wie Nirvana, Astor
Piazolla und den Beatles. Living Room wurde 2006 ins Leben gerufen und gastierte
seither weltweit in mehr als 20 Ländern.

 

Schwungvoll, vielfältig
im Stil und doch nicht abgehoben experimentiert Living Room mit einem breiten
Klangspektrum. Verspielt und subtil greifen Bassklarinette und das
außergewöhnliche Klanginstrument Hang oft ineinander, um dann wieder in
einprägsame Melodien zurück zu finden. Dabei zaubert das Duo immer wieder neue
Instrumente und Sounds hervor. Christoph Pepe Auer, der 2007 mit dem
Hans-Koller-Preis ‘Newcomer des Jahres’ ausgezeichnet wurde, sorgt mit seinem
exotischen Instrument ‘Pepephon’ garantiert für Staunen im Publikum.

 

Für den in London
lebenden Manu Delago ist das Hang die perfekte Fusion aus Melodie und Rhythmus.
Das außergewöhnliche Instrument wurde von Felix Rohner und Sabina Schärer in Bern
entwickelt und 2001 auf der Musikmesse in Frankfurt der Öffentlichkeit
vorgestellt. Die spektakuläre Form und seine klangliche Mannigfaltigkeit in den
Händen von Manu Delago machen dieses kurios aussehende – einem UFO gleichende –
Instrument zu einem absoluten Klangerlebnis.

Über zwei Millionen Menschen haben die Videos
von Christoph Pepe Auer und Manu Delago

im Internet angesehen und das Stück ‚Mono Desire’ unter
die 30 bestbewertetsten Musikvideos auf 
Youtube gewählt. Die Konzerte des ersten Bassklarinette-Hang-Duos der
Welt stecken voller Überraschungen. Das zweite Album von Living Room erscheint
im Oktober 2010 und man darf gespannt sein, was das neue Programm bietet.

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz