Menü

LITERATURABEND und Musik der TALLTONES im raj – Teil 2 – 20.30

Datum: Mi, 14.11.2012
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt - Erdgeschoss

Er ist nicht mitmarschiert | Ni korakal z njimi

Lyrik von Michael Guttenbrunner und Lieder des Widerstands

Dietmar Pickl (Lesung) | Talltones (Musik)

Eintritt: 10 Euro

Er ist nicht mitmarschiert

Ni korakal z njimi

Lyrik von Michael Guttenbrunner und Lieder
des Widerstands.

Dietmar Pickl (Lesung)

Talltones (Musik)

Primus Sitter (git)

Richie Klammer (tp)

Stefan Gfrerrer (b)

Michael Guttenbrunner (1919-2004) ist
zeitlebens gegen Unfreiheit, Machtmissbrauch und Gewalt aufgetreten, was zu
Verurteilungen in der Zeit des Nationalsozialismus, vor allem während des
Weltkrieges führte. In seiner Lyrik wird dieser Widerstand spürbar, aber auch
die Solidarität mit den Schwachen, Rechtlosen, Unterdrückten. Sein Engagement
für die Kärntner Slowenen zeigt sich in einer erschütternden Analyse der
Volksgruppe („Der Kärntner Slowene“) und in einer Beschreibung des nach wie vor
existenten Ungeistes („Die Bodenständlinge“).

Andrej Kokot hat 57 Gedichte Guttenbrunners
ins Slowenische übersetzt. Der Abend bringt einige dieser Übersetzungen neben
dem Original.

Das musikalische Programm der Talltones
spürt diesem Widerstand nach und bringt Arbeiter-und politische Protestlieder.

Termine

am Mo, 08.02.2021 um 18:00

Außerordentliche Vollversammlung vor der Auflösung | Villa am Ring

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die beiden alten Väter der Ausstellung „Uwe Bressnik/Karl Vidic RE-CIRCELING“ versammeln sich noch einmal mit ihren Arbeiten aus den SOUL SOURCE RECORDS und der CARLITO COLLECTION, Schandl & Präsident, und wer immer sich sonst noch unter den dann geltenden Umständen, Maßnahmen und Geboten in der Villa For Rest einfinden möchte, und bieten gemeinsam:
einen letzten Blick auf Bressnik’s vor Ort versammelte Soul Source Records, Waves & Vibes, Construcciones und Bücherbilder, sowie die Uraufführung von Vidic’s Opus Magnum
„VILLA FOR REST 2020 RE-CIRCELING REFLECTIONS“
Animations-Film, 35 Min., entstanden aus Foto-/Film-Sequenzen im Zeitraum 3.10. - 24.12. 2020
(Photoshoot + Audio/Video Edit: KoAl & Ques Jago)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees