LET IT FLOW | Vernissage | Villa For Forest

Datum: Fr, 05.03.2021 um 15:00
Veranstalter: Verein Urban Playground mit Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt

mixed media Ausstellung
von Dreamer Artworks

Durch abstrakte Leinwände, Objekte und Zweckentfremdung von Gebrauchsgegenständen vereint der Künstler Stefan Streicher aka Dreamer Artworks sein chaotisches Leben und kanalisiert dieses in farbenfrohen Werken. Bereits seit frühesten Kindheitstagen verfolgt ihn der Drang sich künstlerisch auszudrücken - Graffiti und Street Einflüsse prägen seine Werke gleichermaßen wie die Schönheit der Natur und deren Geschöpfe. Der Fluss der Farben und deren Komposition wird kontrastreich in der prunkvollen Villa am Ring (ehemals Villa For Forest) präsentiert.
Frei nach dem Motto all colors are beautiful

Eröffnung
05.03.2021
15:00 - 19:30


Öffnungszeiten:
Dienstags & Freitags
16:00 - 19:00

Sonntags
13:00 - 17:00

Aufgrund der maximalen Besucherzahl von 12 Personen kann es zu Wartezeiten kommen.
Während der Ausstellung herrscht durchgehend FFP2 Maskenpflicht.
Finissage am 9. April: 15 bis 19.30 Uhr
Supported by FOR FOREST - the voice for trees

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz